Die Suche ergab 103 Treffer

von Matthias.Vollstedt
Fr 25. Mär 2005, 23:40
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Roco GT6/GT8
Antworten: 7
Zugriffe: 9899

ROCO-GT6/GT8

Hallo Thomas, Dein Problem kann damit zusammenhängen, dass ROCO-Trams im Dauerbetrieb keineswegs so kurvengängig sind, wie der Hersteller behauptet: Für den Typ Köln gibt ROCO als Mindestradius 22 cm an; ein Radius, den die Züge im Dauerbetrieb nicht durchhalten und mit Ausfällen quittieren... In me...
von Matthias.Vollstedt
Mi 23. Mär 2005, 23:47
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Kupplungen
Antworten: 63
Zugriffe: 66291

Modelltramkupplungen

Hallo zusammen, die Bitte von Hans-Peter um Praxistipps ist wirklich wohltuend: Meine Hinweise auf - das ungewollte Auskuppeln von lediglich horizontal kraftschlüssigen Kupplungen durch Nickbewegungen, - die für Wagen über 10 cm Kastenlänge oder die Mehrzahl der Gelenkzüge kaum mehr verwendbaren kur...
von Matthias.Vollstedt
Sa 19. Mär 2005, 20:23
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Kupplungen
Antworten: 63
Zugriffe: 66291

Modelltramkupplungen

Hallo Werner, hallo Timm, bei Deichsellängen und dem Hinweis auf NEM-Kupplungen war ich nicht präzise genug - sorry! Mit der 25mm-Kuppelstange meine ich eine, die - wie z.B. die von Spieth oder H-R-F - vorgekörnte Bohrlöcher in unterschiedlichen Distanzen zum Kupplungskopf aufweisen müsste und indiv...
von Matthias.Vollstedt
Sa 19. Mär 2005, 00:09
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Kupplungen
Antworten: 63
Zugriffe: 66291

Modelltramkupplungen

Hallo Werner, dass Deine eigene Zeit keine Initiative in Sachen Kupplungen zulässt, ist m.E. kein Argument dafür, dass nunmehr alle anderen die Diskussion abbrechen müssten... Auch der (zutreffende) "S-Kurven-Hinweis" erledigt das Thema nicht, solange der Kupplungsvorgang zweier Trams schon in der G...
von Matthias.Vollstedt
Do 17. Mär 2005, 23:36
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Kupplungen
Antworten: 63
Zugriffe: 66291

Modelltramkupplungen

Hallo Werner, hallo Gerhard, die ökonomischen Zwänge eines Nischenmarktes und die Tücken des Vorbildes (Direktor-X-Modell) sind mir durchaus geläufig - insoweit folge ich Euch... Mir ist auch ebenso klar, dass die bei Trams im Einzelfall doch recht unterschiedlichen Wagenbodenhöhen wohl kaum mit nur...
von Matthias.Vollstedt
Di 15. Mär 2005, 01:21
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Kupplungen
Antworten: 63
Zugriffe: 66291

Betriebstüchtige Modelltramkupplungen

Hallo Gerhard, Du triffst den Nagel auf den Kopf: Es geht eben nicht, an jedem Wagen eine gefederte Kupplung zu realisieren; aber dass es nicht geht, das haben Anbieter und Fangemeinde gemeinsam "verbumfidelt": Anders als bei den Modelleisenbahnern, die den in ihren hauseigenen Kupplungsmurks narzis...
von Matthias.Vollstedt
Sa 12. Mär 2005, 22:49
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Kupplungen
Antworten: 63
Zugriffe: 66291

Modelltramkupplungen

Hallo Werner, keineswegs habe ich die Betriebshöfe übersehen - sie waren nur bislang nicht thematisiert worden. M:E. sollte man ihre Anlage davon abhängig machen, welche Betriebsform man fahren will: Ich persönlich stelle in den scharfen Kurven ohnehin nur die fest verbundenen Züge ab; für Rangiervo...
von Matthias.Vollstedt
Sa 12. Mär 2005, 19:59
Forum: FAQ-Forum (Gleise)
Thema: betriebssichere Radien
Antworten: 7
Zugriffe: 10397

Kurvenradien

Hallo zusammen, in meinem Buch habe ich auf S.39 die Mindestradien der gängigsten Gleissysteme und Fahrzeugmodelle aufgelistet - die Angaben habe ich selbst getestet; sie sind durchaus belastbar. Vollkommen richtig ist die "Warnung" vor Hartelgleis bei beabsichtigtem Einsatz größerer Drehgestell- un...
von Matthias.Vollstedt
Sa 12. Mär 2005, 19:37
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Kupplungen
Antworten: 63
Zugriffe: 66291

Modelltramkupplungen

Hallo Werner, klar - wenn Du Interurbans fährst, dürfte Dir das Problem "armer kleiner europäischer Zweiachser" eher fremd sein - die nicken nämlich selbst auf superexakt verlegten Gleisen, und da braucht es eine Kupplung, die horizontal und! vertikal kraftschlüssig ist. Außerdem kann ich mir vorste...
von Matthias.Vollstedt
Mi 9. Mär 2005, 20:50
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Kupplungen
Antworten: 63
Zugriffe: 66291

Modelltramkupplungen

Hallo zusammen, auch wenn es schwerfällt: bevor wir uns mit Lizenzfragen oder der Frage beschäftigen, wer womöglich eine Kupplung in Großserie fertigen könnte, müssen wir das schlichte technische Problem der Betriebssicherheit lösen. Insoweit bleibe ich bei meiner Skepsis gegenüber nur horizontal kr...
von Matthias.Vollstedt
Di 8. Mär 2005, 00:49
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Kupplungen
Antworten: 63
Zugriffe: 66291

Modelltramkupplungen

Hallo zusammen, kadee-Kupplungen sind ganz vorzüglich, wenn... ja wenn sie unter den Böden sämtlicher Fahrzeuge in exakt gleicher Höhe ! montiert werden, dabei für das automatische Ankuppeln mit Federkraft in mittiger Lage (Fahrzeuglängsachse) gehalten werden können und es dann noch gelingt, die nam...
von Matthias.Vollstedt
Sa 5. Mär 2005, 20:46
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Kupplungen
Antworten: 63
Zugriffe: 66291

Modelltramkupplungen

Hallo zusammen, allen guten Eigenschaften der BEKA-Kupplung zum Trotz: Die bei der großen Tram jahrzehntelang üblichen Abläufe wie das Umsetzen des Tw um den oder die Bw herum an der Stumpfendstelle oder das An- und Abhängen von Bw für Stoßzeiten (oft mit Rangier-Tw) lassen sich weiterhin nicht ohne...
von Matthias.Vollstedt
Mi 2. Mär 2005, 00:17
Forum: FAQ-Forum (Fahrzeuge)
Thema: Kupplungen
Antworten: 63
Zugriffe: 66291

Re: Kupplungen

Das Thema ist nicht neu, trotzdem aktuell, denke ich. Wer hat einen Tipp, was man als funktionssichere und optisch akzeptable Kupplung für die HO-Modelltram verwenden kann? In der Baugröße HO darf man bei Kupplungen die Begriffe "funktionssicher" und "optisch akzeptabel" getrost als Widerspruch seh...