Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dresden

Diskussionsforum

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon jour-reveur » Mi 31. Jan 2018, 12:08

Hallo Freunde,

hier noch mal eine kleine Erinnerung:

Heute ist Anmeldeschluss. Ich bitte die, die es noch nicht getan haben, heute die Anmeldungen abzusenden, damit diese bis zum Wochenende eintreffen und wir nächste Woche mit der weiteren Planung beginnen können.

per E-Mail:
kleinebahn@modellstrassenbahn.club
per Post:
Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.
Kennwort: KBgg 2018
Hamburger Straße 29
01067 Dresden

Ihr erhaltet danach die Bestätigungen bzw. werden wir unsere Rückfragen an euch stellen.
Wenn die Bestätigungen ergangen sind erstellen wir auch die Ausstellerliste.

Es gilt nach wie vor das Angebot, bei Fragen, diese an uns oder direkt an mich zu richten. Auch nach der Anmeldung.

Viele Grüße aus Dresden
jour-reveur
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:27
Wohnort: Dresden

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon jour-reveur » Di 27. Feb 2018, 18:05

Damit es hier nicht zu ruhig wird und sich einige bestimmt schon fragen, wann ihr von uns die Bestätigung erhaltet hier mal eine kleine Zwischeninformation.

Unser Chef nimmt mit einigen von Euch noch mal Kontakt auf (wenn er es die letzten Tage nicht schon getan hat).

Es gab mehrere Anmeldungen, welche keine Skizze enthielten sonder nur eine grobe Angabe der Fläche.
Einige werden wir bitten dies zu präzisieren bzw. einen alternativen Aufbau mit weniger benötigter Fläche.
Bei der derzeitgen Stellprobe hätten wir sehr enge Gänge zwischen den Anlagen und KEINEN Platz für unsere eigene Analge!
Das müssen wir unbedingt auflockern, damit wir alle mehr davon haben.

Wir haben durchgerechnet und es ist eine Lösung bezüglich der Biertische und Ausstellertische in Aussicht, die alle erfreuen wird.

Ein Aussteller muss noch ein paar Teilnehmer nachmelden. Wenn wir Gewissheit über die Anzahl haben, können wir mit unseren Partnern (Caterer für Grillabend, Straßenbahnmuseum und Dresden 1900) die Details noch mal klären.
Es wird für euch auf keinen Fall teurer, aber wir wollen auch nicht für die doppelte Anzahl an Teilnehmern zahlen (es sind für den Grillabend nur knapp 100 Meldungen und wir haben für 200 kalkuliert.)
jour-reveur
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:27
Wohnort: Dresden

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon jour-reveur » Di 6. Mär 2018, 21:29

Vorläufiger Stellplan
Update 11.05.18: Teilnehmer und Plan aktualisiert
Update 17.05.18: Teilnehmer und Plan aktualisiert
Update 28.05.18: kleine Korrektur
Update 06.06.18: neuer Plan

(für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken)
Bild

Ausstellerverzeichnis

Ohne Stand
O01 „Jan’s Modellstraßenbahn Seiten“ – Jan Ruppert
O02 Hallesche Straßenbahnfreunde e.V.

Eingangsbereich
E01 G. Herrmann
E02 „Meine kleine Straßenbahn“ – K. Schemath
E03 Karow-Lübzer Modellbahnclub e.V.
E04 C. Pietzsch
E05 S. Jöhrens

Mittelfoyer
M01 Ferro-Train (Österreich)
M02 VK-Modelle GmbH
M03 Jelly Lab S.r.l. - JellyModels (Italien)
M04 Selbstverlag Hartmut Stange *
M05 Gothaer Straßenbahnfreunde e. V.
M06 Herrmann & Partner
M07 D. Harstel
M08 Region im Modell KG
M09 MB Modely Barnet
M10a modellbahn-schildauer
M10b MEC Kreischa e. V. - "Lockwitztalbahn"
M11 CDT Werbedruck & CDT Modelle
M12 NAVEMO Nahverkehrsmodelle AG
M13 Lehnhardt Blechbahn Spur 0
M14 C. Henseler

Großer Saal
G01a Spur IIm Freunde
G01b Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V.
G02 U. Steinmetzer
G03 Modellgruppe Südwest
G04 H.-G. Hutzler
G05 TLRS - Tramway and Light Railway Society - deutschsprachige Gruppe
G06 Linie 1 e.V. - Historische Straßenbahnen in Krefeld
G07 Die Rittner - Modell-Bahn – M. Broy (Tirol/Italien)
G08a Arbeitsgemeinschaft "Straßenbahnfreunde Chemnitz e.V."
G08b OVPS - Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz mbH
G08c Boveraclub z.s. (Tschechien)
G09 TRAM-aktuell Verlag
G10 Frankfurter Modell- und Eisenbahnfreunde 55 e.V.
G11 Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V.
G12 Thüringer Straßenbahnfreunde e.V.
G13 Modellstraßenbahn Hamburg
G14 New York City Transit Models
G15 Straßenbahnfreunde München e.V.
G16 R. Grünert
G17 Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.
G18 Freunde der Brandenburger Straßenbahn e.V.
G19 A. Trendelenburg

Kleiner Saal
K01 A. Spühr - Fahrschalteranlage
K02 D. Sibley (Belgien)
K03 Magdeburger Straßenbahnfreunde e.V.
K04 Modulfreunde Nürnberg
K05 Traditionsverein der Plauener Straßenbahn e.V. – Souvenirs
K06 W. Klaus
K07 Tram Shop Rolf Hafke
K08 IG Modellstraßenbahn Hannover
K09 Freunde der Bremer Straßenbahn e.V. - Club Linie 11
K10 Traditionsverein der Plauener Straßenbahn e.V.
K12 Modellstraßenbahn Schwerin
* nur Samstag

Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar, sondern ergibt sich aus dem Plan.
Zuletzt geändert von jour-reveur am Do 5. Apr 2018, 17:40, insgesamt 5-mal geändert.
jour-reveur
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:27
Wohnort: Dresden

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon Mickybaer » Di 6. Mär 2018, 22:24

Wird Halling auch da sein oder "nur" Ferro Trains?
Mickybaer
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 23. Mär 2017, 21:31

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon jour-reveur » Di 6. Mär 2018, 22:32

Wir haben "nur" die Anmeldung von Ferro-Train, aber das ist gleichzusetzen mit Halling. Halling gehört ja Ferro-Train. Es gab eine Firmenübernahme. Herr Halling ist in den Ruhestand gegangen. Das ganze schon Ende 2015.
jour-reveur
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:27
Wohnort: Dresden

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon jour-reveur » Mi 14. Mär 2018, 14:54

***************************************************************
Information zur Beherbergungssteuer in Dresden
***************************************************************
Seit 1. Oktober 2017 ist bei Übernachtungen eine Beherbergungssteuer zu entrichten. Die Steuer beträgt ein Fünfzehntel (1/15) des Übernachtungsentgeltes abgerundet auf volle Euro-Cent.
Teilt man sich ein Zimmer, teilt sich also das Entgelt auf die gleiche Anzahl von Gästen. Relevant ist theoretisch auch nur der Zimmerpreis ohne Frühstück.

Auf extra Nachfrage bekam ich diese Antwort:
Wer ehrenamtlich (also als Vereinsmitglied) teilnimmt zählt als privat reisende Person und muss diese Steuer zahlen.
Wer gewerblich reist benötigt entweder die Bescheinigung des Arbeitgebers (Anlage 2) oder eine Selbstbescheinigung (als Selbstständige/r oder freiberuflich Tätige/r) (Anlage 4).
Befreit sind Schwebehinderte ab einem im Ausweis eingetragenen Grad von 80 oder mehr. Außerdem ist die Begleitperson befreit, sofern im Ausweis das Merkzeichen "B" eingetragen ist. Es genügt dann in der Unterkunft der Ausweis.

alle Informationen der Landeshauptstadt Dresden findet man auf
http://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/beherbergungssteuer_d115.php
  1. Infoblatt für Gäste - Beherbergungssteuer ab 1. Oktober 2017
  2. Arbeitgeberbestätigung für Arbeitnehmer und Aus- und Fortzubildende
  3. Arbeitgeberbestätigung für Arbeitnehmer und Aus- und Fortzubildende (englisch)
  4. Eigenbestätigung für Selbstständige und freiberuflich Tätige
  5. Antrag auf Rückerstattung der Beherbergungssteuer
jour-reveur
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:27
Wohnort: Dresden

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon tatra-71 » Mo 26. Mär 2018, 07:04

Hallo, ich habe mal eine kurze Frage. Sehe ich das richtig das Herrmann und Partner nicht vertreten sind oder ist dies der Stand G19?

Danke für eine Info im Voraus.
tatra-71
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 19:34

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon jour-reveur » Mo 26. Mär 2018, 09:26

tatra-71 hat geschrieben:Hallo, ich habe mal eine kurze Frage. Sehe ich das richtig das Herrmann und Partner nicht vertreten sind oder ist dies der Stand G19?
Danke für eine Info im Voraus.

Bisher liegt keine Anmeldung von der Firma Herrmann & Partner vor. Es gibt im Augenblick auch keine Anzeichen, dass es noch eine geben wird.
Der Stand G19 ist eine private Anlage.
Da wir nicht spekulieren, bitte ich Anfragen dazu direkt an die Firma zu richten: info@herrmannundpartner.de - über "wieso, weshalb & warum" ist uns nichts bekannt.

Zwei Nachmeldungen haben wir in der letzten Woche gahabt. Beiden konnten wir problemlos einen Platz anbieten.

EDIT 27.04.18 gestern hatten wir Frau Herrmann bei uns im Verein zu Besuch. Sie hat sich nun für die Veranstaltung angemeldet.
jour-reveur
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:27
Wohnort: Dresden

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon jour-reveur » Do 5. Apr 2018, 17:54

Es gibt eine weitere Nachmeldung, welche ich bereits ergänz habe: MB Modely Barnet.

Wie Hödl-Linie8 bereits in einem anderen Thema bestätigt hat soll es zu der Veranstaltung das Modell des Dresdner NGT 6DD geben. (Siehe: Rietze Strassenbahnen erhältlich).

Das Modell soll die Nummer 2515 tragen für 25 Jahre Club und 15. Kleine Bahn ganz groß. Wer es sich vorbestellen möchte, der kann dies auf der Seite des Vereins im Online-Shop tun.

Dort ist auch der NGT 8DD mit der Nummer 2713 vorbestellbar. (Rietze-Prospekt)
jour-reveur
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:27
Wohnort: Dresden

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon Hans-Helmut Börß » Do 10. Mai 2018, 21:52

Hallo,

ich komme ein paar Tage eher nach Dresden und habe mal eine Frage an die Dresdner, die vermutlich auch andere KBGG-Besucher interessieren wird:

Gibt es feste Kurse, auf denen Montags bis Freitags die Tatra-Züge eingesetzt werden (bevorzugt am Nachmittag)?
Wenn nein, zu welchen Zeiten und an welcher Haltestelle sind die Chancen am Größten, die Tatras anzutreffen?

Viele Grüße
Hans-Helmut
Zuletzt geändert von Hans-Helmut Börß am Fr 11. Mai 2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Hans-Helmut Börß
 
Beiträge: 302
Registriert: Do 30. Dez 2004, 14:45
Wohnort: Wuppertal

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon ikarus2xx » Fr 11. Mai 2018, 02:32

Die T4D laufen eigentlich nur noch auf folgenden Linien:
E3, E6, E7/E12 und E11.
Alles natürlich nur Während der Vorlesungszeiten der Uni (E3) sowie Mo-Fr in der Schulzeit(E6, E7/E12 und E11).
Zur E6 ist anzumerken das diese nur Früh verkehrt, die E3, Trachenberge-Plauen, verkehrt früh und Nachmittags, die E7/E12, Wölfnitz - Postplatz - Hbf- Wölfnitz - 20min Takt, nur Nachmittags und die E11, Trachenberge - Zschertnitz - HBF - Einzelfahrt, ebenfalls.
Am Wochenende während KBgG ist das Straßenbahnmuseum geöffnet, und der Zubringerverkehr wird durch die E16 sicher auch mit T4D gefahren werden.
MFG aus der Wiege der Mark
Florian
ikarus2xx
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 21:45
Wohnort: Brandenburg rechts und links der Havel

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon jour-reveur » Fr 11. Mai 2018, 22:51

Es gibt planmäßige Kurse die i.d.R. mit Tatras fahren (aber eben nicht immer). Die Zeiten können sich durch Baustellen noch ändern. Daher ist es ratsam die Fahrplanauskunft der DVB zu bemühen (ich kann die folgenden Zeiten nicht garantieren). Die Fahrzeuge rücken alle vom Betriebshof Trachenberge aus. www.dvb.de/de-de/fahrplan/haltestellenauskunft
Morgens fährt die E13, welche dann zur E6 wird.
Bild
Am Mittag fährt dann eine E11 und nachmittags die E7/E12.
Bild
Bild
Und über den Tag verteilt gibt es mehrere E3.
Bild
jour-reveur
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:27
Wohnort: Dresden

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon Vincent » Sa 12. Mai 2018, 08:01

Hans-Helmut Börß hat geschrieben:Hallo,

ich komme ein paar Tage eher nach Dresden und habe mal eine Frage an die Dresdner, die vermutlich auch andere KBGG-Besucher interessieren wird:

Gibt es feste Kurse, auf denen Montags bis Freitags die Tatra-Züge eingesetzt werden (bevorzugt am Nachmittag)?
Wenn nein, zu welchen Zeiten und an welcher Haltestelle sind die Chancen am Größten, die Tatras anzutreffen?

Viele Grüße
Hans-Helmut


Nutze die Tage für einen Besuch in Leipzig oder Chemnitz. Da ist in Sachen Tatra wesentlich mehr los.

Der Witz ist eigentlich, wie riesig die Dresdner 2010 den Tatraabschiend inszeniert haben. Ich war selbst dort und fand den Tag wirklich nett gemacht. Im Nachhinein aber doch etwas fragwürdig - denn die gleichen Wagen, die damals angeblich ihren letzten Tag hatten, fahren so ziemlich genau acht Jahre später noch immer im planmäßigen Linienverkehr.
Vincent
 
Beiträge: 19
Registriert: So 6. Mär 2005, 08:43
Wohnort: Chemnitz

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon christian82 » Sa 12. Mai 2018, 12:17

Da kann man froh sein dass diese Tatras noch vorhanden sind. Es gibt seit einigen Jahren ein sehr großes Bevölkerungswachstum der positiven Art und Dresden ist Geburtenhauptstadt. Da braucht es eben doch ein paar Fahrzeuge mehr um die Massen zu bewältigen. Neue Bahnen sind teuer und Bauvorhaben genug vorhanden.

Ich freu mich, ab und an mal mit einer fahren zu können.

Und nun zurück zu kbgg
Wahre Liebe kennt keine Liga www.dynamo-dresden.de
christian82
 
Beiträge: 410
Registriert: Do 9. Feb 2012, 13:27
Wohnort: Dresden

Re: Kleine Bahn ganz groß 2018 - 9. und 10. Juni 2018 in Dre

Beitragvon Hans-Helmut Börß » Sa 12. Mai 2018, 13:01

Hallo und danke für eure Tipps und Hinweise!

In Leipzig war ich im vorigen Jahr, aber Chemnitz wäre noch ein gutes Ziel.

ikarus2xx hat geschrieben:Am Wochenende während KBgG ist das Straßenbahnmuseum geöffnet, und der Zubringerverkehr wird durch die E16 sicher auch mit T4D gefahren werden.

Ist das wirklich so? Auf der Internetseite des Museums steht für das Wochenende nur der Hinweis auf KBGG.

http://www.strassenbahnmuseum-dresden.de/termine.htm#16

Viele Grüße
Hans-Helmut
Hans-Helmut Börß
 
Beiträge: 302
Registriert: Do 30. Dez 2004, 14:45
Wohnort: Wuppertal

VorherigeNächste

Zurück zu Modellstraßenbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste