Rietze Strassenbahnen erhältlich

Diskussionsforum

Hödl-Linie8
Beiträge: 177
Registriert: Di 11. Jan 2005, 17:41

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hödl-Linie8 »

Ich bin genauso ratlos und verzweifelt, wie Sie alle!
Ich bemühe mich wirklich sehr, gemeinsam mit den Grafikern von Rietze, bestmögliche Voraussetzungen für möglichst gute Modelle zu schaffen. Die Ausarbeitungen zu veröffentlichen ist nicht sinnvoll, denn ich habe inzwischen in allen Betrieben Fachleute zur Verfügung, die sehr gut beurteilen können, was machbar ist und was dem Kompromiss "zum Opfer" fallen muss. Zu viele Meinungen bringen kein besseres Ergebnis.
Von Herrn Rietze erhoffe ich mir für nächste Woche eine "Ursachenfoschung" zu diesem Thema. Auf den Ausarbeitungen stimmen nicht nur die Proportionen der genannten Flächen, es sind auch alle Freistellungen perfekt beschriftet. Trotzdem hat der Drucker auch auf der "KIM" die Front- und Heckblenden der Zielanzeiger nicht gedruckt und auch die Zielschildbögen waren anfangs fast schon perfekt, im Vergleich zu dem, was inzwischen beigelegt wird! Ich bin in banger Erwartung des Paketes mit den Neuheiten. Speziell der DUO sollte einige positive Überraschungen "in sich" haben...
Bis zur Grafikabteilung läuft alles extrem gut. Aber dann fehlt irgend ein Bindeglied, um diese saubere Arbeit auf die Modelle zu bringen.
Es werden nicht nur die Vorgaben für die Druckerei unmissverständlich dargestellt, sondern auch die Positionierung der Bauteile für die Montage. Dann kommt eine falsch aufgeklebte Klimaanlage....

Ich bleibe dran!!

Hans-Helmut Börß
Beiträge: 173
Registriert: Do 30. Dez 2004, 14:45
Wohnort: Wuppertal

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hans-Helmut Börß »

Hallo zusammen,

ein - wie ich finde - interessanter Hinweis im Shop von modelbus.nl im Zusammenhang mit den immer wieder erwähnten Qualitätsproblemen: In Verbindung mit drucktechnischen Unvollkommenheiten wurde das Modell der "Gouden Tram" durch den niederländischen Importeur an den Hersteller zurückgeschickt.

Viele Grüße
Hans-Helmut

Hödl-Linie8
Beiträge: 177
Registriert: Di 11. Jan 2005, 17:41

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hödl-Linie8 »

...nur das dieser "interessante Hinweis" nichts mit den Fehlern zu tun hat, die bei Rietze passieren! Rietze hat exakt nach der aus Holland freigegebenen Vorlage gearbeitet und geliefert. Erst nach Auslieferung der Modelle wurden "Wünsche" geäußert! So geht das natürlich nicht!!

Einen peinlichen Fehler bei der Montage des "Bambino" Nordhausen können wir zum Glück als "korrigiert" betrachten! Es wurden irrtümlich die Zielanzeiger des Basic montiert. Ich schicke alle Modelle mit den richtigen Anzeigern zu meinen Kunden und auch bei Rietze werden die Anzeiger getauscht. Sollte jemand ein Modell mit den falschen Bauteilen gekauft haben, bitte bei Rietze oder bei mir reklamieren. Die richtigen Teile kommen umgehend zu Ihnen.

Aber!! Haben Sie schon die neue Inneneinrichtung des DUO bewundert??
Und der Druck ist ja auch sensationell, oder??

Wie Sie sehen, es gibt auch positive Nachrichten!

Manfred A.
Beiträge: 239
Registriert: Do 30. Dez 2004, 12:13
Wohnort: Wien

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Manfred A. »

Hödl-Linie8 hat geschrieben:
Di 5. Nov 2019, 14:15
Einen peinlichen Fehler bei der Montage des "Bambino" Nordhausen können wir zum Glück als "korrigiert" betrachten! Es wurden irrtümlich die Zielanzeiger des Basic montiert. Ich schicke alle Modelle mit den richtigen Anzeigern zu meinen Kunden und auch bei Rietze werden die Anzeiger getauscht. Sollte jemand ein Modell mit den falschen Bauteilen gekauft haben, bitte bei Rietze oder bei mir reklamieren. Die richtigen Teile kommen umgehend zu Ihnen.
Jetzt kann ich mir vorstellen, warum mein Stammhändler das Modell noch nicht erhalten hat.

LG, Manfred

martijnvm
Beiträge: 5
Registriert: Mo 4. Nov 2019, 22:47

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von martijnvm »

Gibt es Abbildungen von der GVB Kroningstram?

Werkstattmeister
Beiträge: 4
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 13:00

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Werkstattmeister »

Jan Ruppert hat geschrieben:
Mi 30. Okt 2019, 21:32
Bild
GT8N2 - Nürnberg "Das Handwerk"
Was ist eigentlich bei dem wieder schief gelaufen?
Im Prospekt waren die roten Flächen und Texte noch wie beim Original angeordnet.
Am fertigen Modell passt es aber mal wieder nicht.

Ich frag mich ja langsam ob mal ein schöner Nürnberger GT8N ohne Fehler kommt.

GhostStefan
Beiträge: 6
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 17:16
Wohnort: Nürnberg

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von GhostStefan »

Hallo Werkstattmeister,

stimmt hier sollte die Schrift komplett im Roten sein wie im Wgt.2.

Aber sind schon schöne Nürnberger GT8N Modelle erschienen die stimmen. Wie der TW 1105 (Verein) und TW 1109 (Flamme Werbung).
Mit freundlichen Grüßen

Stefan

Manfred A.
Beiträge: 239
Registriert: Do 30. Dez 2004, 12:13
Wohnort: Wien

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Manfred A. »

Manfred A. hat geschrieben:
Di 5. Nov 2019, 21:12
Hödl-Linie8 hat geschrieben:
Di 5. Nov 2019, 14:15
Einen peinlichen Fehler bei der Montage des "Bambino" Nordhausen können wir zum Glück als "korrigiert" betrachten! Es wurden irrtümlich die Zielanzeiger des Basic montiert. Ich schicke alle Modelle mit den richtigen Anzeigern zu meinen Kunden und auch bei Rietze werden die Anzeiger getauscht. Sollte jemand ein Modell mit den falschen Bauteilen gekauft haben, bitte bei Rietze oder bei mir reklamieren. Die richtigen Teile kommen umgehend zu Ihnen.
Jetzt kann ich mir vorstellen, warum mein Stammhändler das Modell noch nicht erhalten hat.

LG, Manfred
Habe heute meinen Combino Duo von meinem Stammhändler bekommen, da ich nicht so firm bei den verschiedenen Anzeigearten bin möchte ich fragen, ob die auf diesem Bild sichtbaren die korrekten für dieses Modell sind, oder ob da die Tauschteile benötigt werden.

Die Bedruckung des Combino Duos gefällt mir gut, von der geänderten Inneneinrichtung im Mittelteil sieht man wegen der Werbebedruckung leider nicht viel.

Kritisch sehe ich die Qualität der Zielschilder, während man jene für Bug und Heck gut lesen kann sind jene für die Seite so gut wie unleserlich. Und auch die Verwendung von Torxschrauben ist hinterfragenswert.

LG, Manfred

Hödl-Linie8
Beiträge: 177
Registriert: Di 11. Jan 2005, 17:41

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hödl-Linie8 »

Soweit ich das Bild richtig "deuten" kann, sind das die Anzeigekästen vom Basic, also falsch.
Es darf kein Rand zur Frontscheibe sein. Die richtigen Kästen sind mehr nach vorne geneigt und an der Oberseite nach hinten gewölbt.

Ich bin auf der Suche nach einer Druckerei, die wieder meine ursprüngliche Qualität der Zielschilder drucken kann. Das ist aber nicht so einfach.

Ob Kreuzschlitz, oder Torx ist völlig egal. Die Torx Schrauben werden immer mehr angeboten und ich lege jedem Antriebs(bau)satz ein solches Bit (T6) bei. In fast allen Kleinwerkzeug Sets in Baumärkten und auf Messen sind diese Werkzeuge ebenfalls enthalten. Meist mit passendem Halter .

Ich beziehe diese Werkzeuge von Donau Elektronik GmbH in Metten.

Dass die passende Inneneinrichtung bei dieser Vollwerbung nicht so auffällt ist wohl richtig, aber wer´s weis, der freut sich trotzdem!!
Bei den ersten Serien wurde ich angemotzt, dass es ja kein richtiger DUO sei, denn der hat ja "Motor"! Jetzt hat er halt "Motor"! Schlimm??

Ihr G. Hödl

Manfred A.
Beiträge: 239
Registriert: Do 30. Dez 2004, 12:13
Wohnort: Wien

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Manfred A. »

Also ich persönlich find es super, daß die Inneneinrichtung angepaßt wurde. Ein nettes Detail wurde da nachgebildet. Ist das verwendete Material für die Inneneinrichtung im Mittelteil Resin oder 3D-Druck?

Werde dann mal direkt Rietze wegen den richtigen Zielanzeigen anschreiben, oder nimmt Rietze derartige Reklamationen nur über die Händler an?

LG, Manfred

Hans-Helmut Börß
Beiträge: 173
Registriert: Do 30. Dez 2004, 14:45
Wohnort: Wuppertal

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hans-Helmut Börß »

Manfred A. hat geschrieben:
Di 19. Nov 2019, 20:48
Werde dann mal direkt Rietze wegen den richtigen Zielanzeigen anschreiben, oder nimmt Rietze derartige Reklamationen nur über die Händler an?

LG, Manfred
Hallo,

ich habe die Teile per Email bei Rietze bestellt und heute erhalten. Man müsste sie allerdings noch lackieren und - wenn es perfekt sein soll - die obere Leuchte des Eisenbahn-Spitzensignals ergänzen.

Zur Bedruckung: Ich habe das Modell neben einen alten Bambino aus Halling-Fertigung gestellt. Im Vergleich der Farben wirkt das Halling-Modell wie gerade ab Werk geliefert und das Rietze-Modell wie seit Jahren der Sonne ausgesetzt.

Viele Grüße
Hans-Helmut

Hödl-Linie8
Beiträge: 177
Registriert: Di 11. Jan 2005, 17:41

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hödl-Linie8 »

Reklamationen sollte man eigentlich dort loswerden, wo man einkauft. Jeder gute Händler freut sich, wenn er seinem Kunden nicht nur das Geld abnimmt, sondern auch bei Wünschen, Anregungen und Beschwerden ein (Geschäfts)Partner sein kann!

Die Inneneinrichtung ist 3D Druck und ich werde diese Teile demnächst auch als Ersatzteile anbieten.

Der Vergleich mit meinen ersten "Bambinos" finde ich interessant! Den DUO hatten wir doch nie im Programm!?!
Die Farben versuchen wir so gut wie möglich mit den Angaben der Werbeagenturen und den Fotos vom Einsatz abzustimmen.

Aber da sind die Geschmäcker wohl verschieden !

MfG., G. Hödl

Hans-Helmut Börß
Beiträge: 173
Registriert: Do 30. Dez 2004, 14:45
Wohnort: Wuppertal

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hans-Helmut Börß »

Hödl-Linie8 hat geschrieben:
Mi 20. Nov 2019, 14:25

Den Vergleich mit meinen ersten "Bambinos" finde ich interessant! Den DUO hatten wir doch noch nie im Programm!?!
Hallo,

ich habe ja auch nicht behauptet, dass das alte Modell ein DUO ist.
Das ist ein Einrichtungs-Combino Basic ohne Wagennummer. Aber die Farben müssten ja eigentlich gleich sein.

Viele Grüße
Hans-Helmut

Hödl-Linie8
Beiträge: 177
Registriert: Di 11. Jan 2005, 17:41

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hödl-Linie8 »

Ich werde zur Messe einen weiteren DUO als Sondermodell vorstellen und vielleicht auch schon liefern. Dafür habe ich die Ausarbeitung an zuständige Fachleute in Nordhausen geschickt. Speziell auf das Farbproblem sollte die Aufmerksamkeit gerichtet sein und ich hoffe auf kompetente Informationen. Wenn es jemanden aus der Region gibt, der beide Modelle hat, sich damit bei brauchbarem Licht (keine Sonne) vor ein Originalfahrzeug stellen könnte und ein Bild davon zur Verfügung stellen würde, wäre wohl ein Schritt zur richtigen Farbe möglich! (Kein guter Satz, ich weis!!)
MfG., G. Hödl

Hödl-Linie8
Beiträge: 177
Registriert: Di 11. Jan 2005, 17:41

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hödl-Linie8 »

Bis jetzt habe ich keinen einzigen brauchbaren Hinweis auf die Grundfarbe der Wagenkästen bekommen!!
Wir werden also der Freigabe aus Nordhausen folgen und RAL 1007 verwenden!
Wenn es jemand korrekt und sicher beurteilen kann, dann bitte noch heute melden, denn morgen wird die Freigabe verbindlich und das neue Modell so geliefert! Hinterher ist eine "Reklamation" sinnlos! Jetzt können Sie mithelfen!!
MfG., G. Hödl

Antworten