Modellstraßenbahnausstellung Schkeuditz 18. & 19. September

Diskussionsforum

Re: Modellstraßenbahnausstellung Schkeuditz 18. & 19. September

Beitragvon draisinenl » Di 14. Sep 2010, 11:38

LAut die seite von das strassenbahnmuseum gibt es sonntags auch ein pendel mit historische wagen...

http://www.strassenbahnmuseum.de/

Michael
draisinenl
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:05

Re: Modellstraßenbahnausstellung Schkeuditz 18. & 19. September

Beitragvon maikseine » Di 14. Sep 2010, 15:54

Geduldet Euch bitte noch bis morgen - dann ist auch der Fahrplan für Sonntag fertig.
Vorab die Info: ab 10.15 Uhr halbstündlich mit 3 Wagen im Wechsel nach Schkeuditz. Letzte Fahrt ist dann 16.15 Uhr ab Möckern

Bis dahin
VG Maik
maikseine
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 28. Mär 2007, 19:52

Re: Modellstraßenbahnausstellung Schkeuditz 18. & 19. September

Beitragvon Tatrapilot » So 19. Sep 2010, 20:42

Hallo, 8)
die Modellstraßenbahnausstellung in Schkeuditz war für mein Empfinden ein voller Erfolg. Namhafte Aussteller präsentierten tolle Anlagen, die ich zum Teil nur von den Websiten kannte. Die Veranstaltung bot auch die Möglichkeit, wieder mit vielen Hobbykollegen fachsimpeln zu können und Mitglieder des Forums persönlich kennen zu lernen.
Nicht zuletzt trug auch das herrliche Wetter und der Sondervekehr mit historischen Trams zum Straßenbahnmuseum Möckern zum Gelingen bei. :P

Gruß Tatrapilot
Tatrapilot
 
Beiträge: 266
Registriert: Di 10. Jun 2008, 23:26

Re: Modellstraßenbahnausstellung Schkeuditz 18. & 19. September

Beitragvon TramSchneider » Mi 22. Sep 2010, 21:07

Hallo Zusammen,
Die Ausstellung hat wirklich viel Spass gemacht auch wenn René und Ich erst am
Sonntag teilnehmen konnten.
Der Fahrzeugeinsatz auf meiner Anlage war sehr Abwechslungsreich.
René und Ich haben jeweils eine kleine Auswahl aus
unserem Fahrzeugpark mitgebracht.
Ich habe zwei Gotha´s : T57 und G4, Einige Altbau-züge :Typ 29 und
Schweriner -TW,
und René hat seinen Mailänder Peter-Witt, den kleinen
Dänemarker, einen KSW-Zug,
Tatra T4D und KT4D und einen
Magdeburger Grossraumzug mitgebracht.

Zunächst mal Bilder von uns bei der Arbeit an der Anlage:

Das ist René(choppernachladung):
Bild

und meine "Wenigkeit":
Bild

Und noch ein Paar Impressionen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
TramSchneider
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 30. Okt 2007, 01:46
Wohnort: Berlin

Re: Modellstraßenbahnausstellung Schkeuditz 18. & 19. September

Beitragvon Werner Jurkowski » Mi 22. Sep 2010, 22:20

Hallo zusammen,

meine Rückkehr aus Schkeuditz verlief so problemlos wie die ganze Veranstaltung, die sich würdig eingereiht hat in all die tramorientierten Ausstellungen, die ich bisher besucht habe. Es hat sich längst eine große Gemeinschaft der Ausstellenden gebildet und dazu gehören auch die zahlreichen Fachbesucher, also die Enthusiasten unseres Hobbies, die sich kaum eine dieser Veranstaltungen entgehen lassen. Man kennt sich schon vom Sehen, wenn auch häufig nicht mit Namen.

Diesmal bildete ich mit meiner kleinen Anlage einen Einmannbetrieb, hatte also kaum Zeit, um mal zu schauen, was an anderen Anlagen so los war. Aus Nürnberg bekam ich tatkräftige Unterstützung, wenn ich mal eine Pause brauchte, oder beim Auf- und Abbau der Anlage.

Auffallend war der überdurchschnittlich große Anteil von Anlagen der großen Spurweite. Da hätte ich gerne mal verweilt, es reichte aber nur zum Vorbeigehen. Als ich am Sonntag in die Halle trat, war, wie angekündigt, eine weitere Anlage aufgebaut worden. Christian (TramSchneider) hat gerade darüber berichtet. Da bis zur Eröffnung noch einige Minuten Zeit war, konnte ich seine Anlage endlich mal im Original sehen. Ihm ist da etwas gelungen, was vielen Anlagen fehlt (auch meiner), sie strahlt Atmosphäre aus.

Der Veranstalter hat seine Aussteller sehr umsorgt. Wir mußten uns weder um die Unterkunft noch um unser leibliches Wohl kümmern. Als am Sonnabend alle Besucher aus der Halle waren, fuhren wir mit historischen Bussen nach Halle um uns die historischen Fahrzeuge im dortigen Depot anzusehen. Danach gab es dann, wieder zurück in Schkeuditz, eine ordentliche Stärkung aus der Feldküche.

Die Veranstaltung hat Spaß gemacht und es besteht die Hoffnung, daß dieser in Schkeuditz noch weitere folgen werden. Ein herzliches Dankeschön an das Veranstalterteam für diese gelungene Veranstaltung.

Viele Grüße
Werner
Werner Jurkowski
 
Beiträge: 1058
Registriert: So 26. Dez 2004, 09:35
Wohnort: Berlin

Re: Modellstraßenbahnausstellung Schkeuditz 18. & 19. September

Beitragvon draisinenl » Do 23. Sep 2010, 21:35

Ich kann nur sagen Schkeuditz war wirklich SUPER..

Ein satz bilder hab ich hochgeladen..

Link: http://draisinenl159.fotopic.net/c1899867.html

Besten grussen,

Michael Staats
draisinenl
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:05

Re: Modellstraßenbahnausstellung Schkeuditz 18. & 19. September

Beitragvon maikseine » Fr 24. Sep 2010, 09:05

Hallo liebe Besucher und Aussteller
Im Namen des Veranstalters möchten wir uns bei Euch für die tolle und Besucherreiche Ausstellung recht herzlich bedanken :P
Es hat mit Euch sehr viel Spaß gemacht und die Mühen der vorangegangen Organisation lohneswert erscheinen lassen.

Also bis zum nächsten Mal

Maik Mitdank
maikseine
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 28. Mär 2007, 19:52

Re: Modellstraßenbahnausstellung Schkeuditz 18. & 19. September

Beitragvon T-Lpz » Sa 25. Sep 2010, 21:19

Auch von mir ein paar Fotos von dieser gelungenen Veranstaltung:
Bild

Ein perfekter Leipziger TGZ-M im Maßstab 1:22,5 von Maik Mitdank
Bild

Ein ebenfalls perfekter T6C5 Strausberg im Maßstab 1:22,5 von Benjamin Keiner
Bild

Der Leipziger Pullman-Atw 5005 Fahrschule im Maßstab 1:22,5
Bild

Eine perfekte Oberleitung auf der HO-Anlage von Werner Jurkowski
Bild

Auf der selben Anlage beeindruckende Präzision beim Gleisbau
Bild

Und zum Schluß noch meine ausgestellten Leipziger HO-Modelle
Bild

Viele Grüße
Thomas
T-Lpz
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 4. Nov 2006, 18:38
Wohnort: Leipzig

Vorherige

Zurück zu Modellstraßenbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 3 Gäste