Rietze Strassenbahnen erhältlich

Diskussionsforum

Interurbahner
Beiträge: 36
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 11:47

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Interurbahner »

Mooment.
Ich hätte mich über ein stimmiges Modell sehr gefreut, wie auch sicher andere Kollegen. Dann würden die sich sicher auch gut verkaufen. Die Ganzwerbemodelle sind ja auch okay, aber nichts für mich.
Ich habe ja das allererste Modell des MGT in der Vitrine stehen, damals (vor ca. 20 Jahren) stimmten die Farben.
Warum beim aktuellen nicht?
Das "bei anderen gehts doch auch" bezog ich auf andere Modelle von Rietze/Hödl, das war von mir unklar ausgedrückt, akzeptiert.
Ich will hier nix schlechtreden, mir ist jedes Straßenbahnmodell das auf den (kleinen) Markt kommt, nur recht. Strabas gehören genauso zur Modellszene wie alles andere.
Ein Kauf war ja beabsichtigt, aber da ich grundsätzlich nicht die Katze im Sack kaufe wollte ich halt das Modell vorher mit eigenen Augen sehen. Und da, sehr geehrter Herr Hödl, da kann das Engagement für neue Modelle herstellerseits noch so groß und lobenswert sein, wenn dann sowas dabei herauskommt, dann muß der Hersteller auch Kritik vertragen. Bis zu einem gewissen Grad sehe ich über Ungenauigkeiten hinweg, daß gerade bei kleinteiliger Bedruckung nicht alles geht, ist mir klar, aber grundfalsche Hauptfarben...?
Nochmal: Mit korrekter Farbe stünde das Modell schon lange hier bei mir- so bleibt es eben beim Werst in der Schachtel.
Hödl-Linie8
Beiträge: 223
Registriert: Di 11. Jan 2005, 16:41

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hödl-Linie8 »

Hier schreibe ich jetzt meinen ganz sicher aller letzten Beitrag in diesem Forum. Versprochen!


Ganz genau dieses Beispiel vom Mannheimer trifft den Nagel auf den Kopf! Die MVG hatte eine extrem hohe Auflage bestellt und auch die Werkzeugkosten (sogar der Umbau zum Dresdener war darin enthalten) zum Großteil übernommen. Dafür bin zumindest ich dem damaligen Einkäufer der MVG nachwievor sehr dankbar!
Mit diesem Hintergrund konnten wir mit der Einfärbung des Gehäusekörpers so lange experimentieren, bis die Bedruckung das ziemlich passende Ergebnis erreicht hat. Aber auch schon damals haben sich die "Eingeborenen" über die falsche Fenster Farbe ganz furchtbar aufgeregt! Und so am Rande: Dass wir die Dächer falsch herum montiert hatten, war auch den Superfachleuten absolut wurscht! Irgend einem Kunden von ganz weit weg ist das zufällig aufgefallen und wir haben die Dächer gedreht.
Die Masse der Kunden will schöne Modelle und ob das dann um einen RAL Ton rauf oder runter nicht passt, ist völlig egal. Im Gegenteil! Je mehr "Expertisen" die Unmöglichkeit der Akzeptanz eines Modelles öffentlich hervorheben und jedem, der diesen "Mist" kauft ein schlechtes Gewissen auferlegen, um so geringer werden Lust und Möglichkeiten, in Zukunft Modelle zu produzieren.
Und da diese Haarspalterei mit Sicherheit die Masse der Leser dieses Forums tierisch nerven wird, verkneife ich mir künftig jeglichen Kommentar dazu und wünsche allen eine Frohe Weihnachtszeit!
Ihr G. Hödl
Micha
Beiträge: 209
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Micha »

Hödl-Linie8 hat geschrieben: Mi 8. Dez 2021, 11:55 Hier schreibe ich jetzt meinen ganz sicher aller letzten Beitrag in diesem Forum. Versprochen!
Hallo, schade !
Aber ich verstehe es auch, denn wer will sich ständig genötigt fühlen, sich zu rechtfertigen...
>TOP< Stuttgart 21 ,Die GANZE Wahrheit !' (Die Anstalt 29.1.19 im ZDF): https://youtu.be/V49b13fYFik ...
rene holz
Beiträge: 137
Registriert: Do 30. Dez 2004, 17:16
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von rene holz »

ja das ist sehr traurig!
RenesTrampage
Thorsten V.
Beiträge: 60
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 10:50
Wohnort: Hamburg

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Thorsten V. »

Hödl-Linie8 hat geschrieben: Mi 8. Dez 2021, 11:55 ..
Mit diesem Hintergrund konnten wir mit der Einfärbung des Gehäusekörpers so lange experimentieren, bis die Bedruckung das ziemlich passende Ergebnis erreicht hat. ..
Moin zusammen,

ein generelles Problem scheint mir zu sein, daß fast niemand die einmal erreichten Wege zu guten Ergebnissen dokumentiert (oder noch kennt).
Das passiert auch bei anderen Herstellern bzw. auf anderen Gebieten, einfach so neu machen wie gehabt klappt dann leider nicht :shock:

Ich persönlich habe in diesem Jahr nur sehr wenige Straßenbahnmodelle erworben, die beiden Wiener c4 von Halling waren aber dabei, weil so gut wie irgend möglich umgesetzt :D

"Klasse statt Masse" und noch ein fröhliches Hobbyjahr
Thorsten
Matthias.Vollstedt
Beiträge: 230
Registriert: Di 1. Mär 2005, 19:49
Wohnort: Essen

Farbgebung Wiener c4 passt nicht zum bisherigen Wiener Fuhrpark

Beitrag von Matthias.Vollstedt »

Hallo Thorsten,

das kann ich erst dann so stehen lassen, wenn Du mir denjenigen Triebwagen zeigst, der zum viel zu dunklen Rot des Beiwagens passt. Selten hat ein Modellstraßenbahnzug so unharmonisch ausgesehen wie der 1312 hinter dem "fröhlich-roten" 4836, der wiederum prima mit allen anderen bisher erschienen Halling- und Sedlacek-Modellen nach Wiener Vorbild harmoniert.
Schade eigentlich, denn vom Formenbau her ist der Bw klasse.

Viele Grüße
Matthias
Mehr Infos zum Bau und Betrieb von Modelltrams findet Ihr in meinem Buch "Straßenbahn im Modell", 2. Auflage Alba-Verlag Düsseldorf. Allzeit "gute Fahrt" in unserem schönen Hobby wünscht Euch
Matthias Vollstedt
Manfred A.
Beiträge: 317
Registriert: Do 30. Dez 2004, 11:13
Wohnort: Wien

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Manfred A. »

Und wenn man sich das Vorbild anschaut gibt es wegen der Alterung des Lacks auch unterschiedliche Rottöne. Es gab schon Wagen die eher zuckerlrosa als rot waren.

Auf alle Fälle hat der c4 mit kieselgrau die korrekte, dem Vorbild entsprechende Dachfarbe. Da wurde seitens Halling für die E1 ein dünkleres grau genommen.

LG, Manfred
Matthias.Vollstedt
Beiträge: 230
Registriert: Di 1. Mär 2005, 19:49
Wohnort: Essen

Der gealterte Ausnahmefall kann nicht die Richtschnur sein

Beitrag von Matthias.Vollstedt »

Dass gerade Rot wegen seiner Neigung zum Ausbleichen bei Schienenfahrzeugen nicht ganz unkritisch ist, ist bekannt.
Unterschiedliche Dachfarben kommen bei jedem Betrieb vor und sind deshalb akzeptabel, wobei sich bei Bedarf gerade bei Dächern der Farbton ohne große Probleme umlackieren lässt.
Bei bedruckten Seitenwänden geht das nicht, und ich hätte nun mal gerne einen Bw, dessen Rot zu seinem Tw und dem Rest meiner Sammlung passt.
Insoweit schlage ich mich eindeutig auf die Seite derjenigen, die bei Neuauflagen farbliche Verträglichkeit mit früheren Modellen erwarten.

Viele Grüße
Matthias
Mehr Infos zum Bau und Betrieb von Modelltrams findet Ihr in meinem Buch "Straßenbahn im Modell", 2. Auflage Alba-Verlag Düsseldorf. Allzeit "gute Fahrt" in unserem schönen Hobby wünscht Euch
Matthias Vollstedt
Manfred A.
Beiträge: 317
Registriert: Do 30. Dez 2004, 11:13
Wohnort: Wien

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Manfred A. »

Ankündigung in den Rietze-Neuheiten 03/04.2022:

STRA01009 GT6N Nürnberg PSD Bank

LG, Manfred
U23 Gladbeck
Beiträge: 110
Registriert: So 30. Nov 2014, 03:03

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von U23 Gladbeck »

Hödl-Linie8 hat geschrieben: Di 3. Nov 2020, 11:09
U23 Gladbeck hat geschrieben: Mo 2. Nov 2020, 18:43
Jan Ruppert hat geschrieben: Do 22. Okt 2020, 17:32 Als Neuheiten für Januar/Februar 2021 angekündigt:

Bild
Quelle: Rietze
Vor etwa 1,5 Jahren habe ich mir den Zweirichter NGT6DD-ZR mit Rietze-Artikel-Nr. STRA01037 zugelegt, umzugsbedingt jedoch gerade nicht zur Hand (tief und sicher in Umzugskartons verstaut).

FRAGE 1: Wird der hier abgebildete Wagen mit Rietze-Artikel-Nr. STRA01078 auch wieder ein Zweirichter?

FRAGE 2: Und wäre es möglich, hier einmal die Wagennummern der bisher erschienenen NGT6DD(-ZR) zusammenzutragen und den jeweiligen Artikel-Nummern zuzuordnen, aus der Hödel-90er-Jahre- wie auch der Rietze-10er-Jahre-Zeit?

So eine Übersicht würde ich mir als früherer Dresdner sehr wünschen.
("Kim-Hotel" in Rot gab es ja auch noch...)

Noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag für Herrn Hödl und die Firma Rietze: Drucken Sie doch bitte die Wagennummer mit in den Prospekt. Beim STRA01037 steht da nur "DUEWAG ZR, DVB Dresden". Beim STRA01078 nur "DUEWAG, Dresdner Verkehrsbetriebe". Das ist einfach sehr dünne Info. Offizielle Typbezeichnung und ob ER/ZR und Wagen-Nr. wären wertvolle Zusatzinfos. Beim Nürnberger G1, den es von Rietze ebenfalls mit mehreren Wagennummern und Zielen gibt, wurde dies übrigens vorbildlich gelöst.
Diese gewünschten Informationen finden Sie in jeder Artikelbeschreibung, wenn Sie den jeweiligen Artikel bei mir im Shop aufrufen.
Da diese Details nur die absoluten Spezialisten interessieren, stelle ich sie auch gerne bei mir zur Verfügung. Die Prospekte sind für den Fachhandelskunden als Übersicht gedacht und überlegen Sie sich, was für ein Buch daraus würde, wenn zu jedem Artikel im Prospekt derart ausführlich berichtet würde!
Weniger ist mehr und darum "sehr dünn"!!

Ihr G. Hödl
Ich hab nun im Linie-8-Shop nachgesehen, aber ich finde diese Informationen dort eben gerade nicht. Dort scheinen nur aktuell verfügbare Modelle enthalten zu sein.

Code: Alles auswählen

NGT6DD-ZR Rietze STRA01054 = DVB 2590 (Rot, Kim-Hotel, Zustand 2009)
NGT6DD-ZR Rietze STRA01078 = DVB 2593 (gelb, ohne Werbung)
So kann man aber eben gerade nicht nachschlagen, welche Wagennummern es schon gegeben hat, also zum Beispiel beim NGT6DD-ZR die Rietze-Art.-Nr. STRA01037 sowie die NGT6DD-ZR-Hödl-Variante(n) aus den 1990er Jahren.

Ich bin also meiner Frage nicht näher gekommen über den Shop.

Und ich bin weiterhin der Meinung, dass diese Daten in den Rietze-Prospekt gehören. Dort ist noch jede Menge Platz (weiße Fläche), d. h. in die Zeile passt noch Einiges dahinter. Die aktuell Spar-Lösung finde ich total unbefriedigend. Ich bleibe dabei, dass dort mehr stehen sollte.
Hödl-Linie8
Beiträge: 223
Registriert: Di 11. Jan 2005, 16:41

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hödl-Linie8 »

Sehr geehrter Herr "U23"
Sie sprechen zwei verschiedene Möglichkeiten der Information an!

Beim Hersteller können Sie sich über alle Artikel informieren, die Sie auch kaufen können! Alles Andere wäre irreführend.

Die Informationen im Neuheiten Prospekt basieren auf der Planungsgrafik. Zu diesem Zeitpunkt sind längst noch nicht alle Details, wie Wagennummer und Ziele festgelegt. Diese Entscheidungen werden mit den zuständigen Fachleuten vor Ort meist erst sehr kurz vor Produktionsbeginn getroffen.
Und sofort nach Fertigstellung finden Sie diese Angaben samt Modellbild bei mir im Shop und auf Facebook.

Ihr zweites Anliegen ist eine Historie. Solche meist auch gut bebilderte Zusammenstellungen habe ich schon mehrfach im Internet gesehen. Aber das sehe ich nicht als Aufgabe des Herstellers! Eine Hilfe in dieser Richtung werde ich anbieten, sobald ich Informationen über diese Auflistungen erhalte und auch die Freigabe des jeweiligen Anbieters, diese Liste in Form eines Links auf meiner Startseite im Shop anzubieten.

Wenn ich Sie richtig verstehe, sind Sie in erster Linie an Dresdener Modellen interessiert. Dabei kann Ihnen ganz sicher der Straßenbahn Club Dresden helfen!

Ich hoffe zur Klärung dieser Fragen beigetragen zu haben!

MfG. G. Hödl
Micha
Beiträge: 209
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:44
Wohnort: Stuttgart

Rietze Straßenbahnen

Beitrag von Micha »

Man kann sich doch die älteren Prospekte mit den Infos zu den Modellen online anschauen.
Hier z.B. die NH aus 2016:
https://rietze.de/media/pdf/6a/83/e7/Ne ... enbahn.pdf
Ob alle bzw. welche Jahrgänge noch hinterlegt sind, habe ich nicht recherchiert, da es nicht mein Sammelgebiet ist...
>TOP< Stuttgart 21 ,Die GANZE Wahrheit !' (Die Anstalt 29.1.19 im ZDF): https://youtu.be/V49b13fYFik ...
Hödl-Linie8
Beiträge: 223
Registriert: Di 11. Jan 2005, 16:41

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hödl-Linie8 »

http://www.nahverkehrsmodelle.de/schienenfzg.htm

Das ist eine solche liste, aber ich habe schon weitaus vollständigere gefunden. leider weis ich im Moment nicht, wo ich diese Adressen abgelegt habe!
Ihr G. Hödl
Hödl-Linie8
Beiträge: 223
Registriert: Di 11. Jan 2005, 16:41

Re: Rietze Strassenbahnen erhältlich

Beitrag von Hödl-Linie8 »

Noch eine....
[url]http://www.bahnwahn.de/steckbrief/[/url]

MfG. G. Hödl
Micha
Beiträge: 209
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:44
Wohnort: Stuttgart

Rietze Straßenbahnen erhältlich

Beitrag von Micha »

Als NH im Mai/Juni '22 - BVG Schultheiss angekündigt:
https://www.modellbahnladen-guetersloh. ... -46zx.html
>TOP< Stuttgart 21 ,Die GANZE Wahrheit !' (Die Anstalt 29.1.19 im ZDF): https://youtu.be/V49b13fYFik ...
Antworten