Stadtbahnwagen Frankfurt Typ U2 als Modell

Diskussionsforum

Stadtbahnwagen Frankfurt Typ U2 als Modell

Beitragvon skytram » Sa 23. Jul 2016, 17:17

Wie ich gestern gesehen habe, hat Hamann exklusiv für die Firma Meder http://www.meder-frankfurt.de/index.php?id=20 den Stadtbahnwagen Typ U2 als Kleinserienmodell herausgebracht. Der Typ U2 wurde dieses Jahr offiziell aus dem Liniendienst verabschiedet. Es sind aber 3 Wagen, in die rot/weiße Ursprungslackierung zurückversetzt, als Museumszug in Frankfurt verblieben. Das Modell gibt einen solchen Museumswagen wieder, da es die für Hochbahnsteige umgebauten Türen aufweist. Bei Ablieferung hatten die Wagen innen eine Stufe und dementsprechend gingen die Türen tiefer, um auch 56 cm und 35 cm hohe Bahnsteige anfahren zu können.

Die Auflage des Messingmodells beträgt nur 50 Stück. Der Preis beträgt für das analoge Gleichstrommodell 519 Euro, für die digitale Ausführung sind 579 Euro fällig.
Bild

Ein Modell des Typ U2 gab es früher mal von MSE (auf Basis des Fahrgestells der Roco-Straßenbahn). Auch Lars Uenver hatte mal ein Modell angekündigt, dass dann aber nicht erschienen ist.

Viele Grüße,
Stephan
skytram
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa 1. Jan 2005, 13:51

Zurück zu Modellstraßenbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste

cron