Antrieb defekt

Diskussionsforum

Antworten
Hans
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Mär 2016, 12:54
Wohnort: Wegen dem Überblick auf der Alb. 720m ü. NN

Antrieb defekt

Beitrag von Hans » Di 18. Jul 2017, 12:45

Hallo Kollegen,
meine Lars Ünfer RT Tram hat Probleme. Die beiden Zahnräder sind gerissen.
Auf dem H0m Antrieb ist ein LH leicht höhenversetzt zu sehen.
Gibt es dafür Ersatz bzw. was müsst ich hier reinschreiben dass mir geholfen werden kann?
Eventuell auch gleich verbunden mit dem Umbau auf Glockenanker Motor.
Grüße
Hans
Modellbahn: Tillig Elite, Lenz mit Railware.
Thema: Verzweigungsbahnhof mit Übergabefunktion.
Super7 und Porsche fahren

vg3801
Beiträge: 95
Registriert: Di 4. Dez 2007, 06:55
Wohnort: ex Hamburg 80 - jetzt Südheide

Re: Antrieb defekt

Beitrag von vg3801 » Di 18. Jul 2017, 13:33

Hallo Hans,

LH wird Leopold Halling heißen. Ersatz bekommst Du da bestimmt.

http://www.halling.at/

Viele Grüße
Holger
www.he-hobbywelt.de

Hans
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Mär 2016, 12:54
Wohnort: Wegen dem Überblick auf der Alb. 720m ü. NN

Re: Antrieb defekt

Beitrag von Hans » Di 18. Jul 2017, 14:06

...vielen Dank Holger.
Genau das ist der Hersteller meines Antriebes.
Grüße
Hans
Modellbahn: Tillig Elite, Lenz mit Railware.
Thema: Verzweigungsbahnhof mit Übergabefunktion.
Super7 und Porsche fahren

Hödl-Linie8
Beiträge: 173
Registriert: Di 11. Jan 2005, 17:41

Re: Antrieb defekt

Beitrag von Hödl-Linie8 » Do 20. Jul 2017, 11:32

Für den Umbau von Kleinserien-Modellen auf Glockenanker-Motoren kann ich Ihnen die Fa. http://www.euromodell-fp.de/ empfehlen.
Das ist "nicht" SB Modellbau, obwohl auch in Olching bei München zu Hause.
Herr Fonfara ist D E R Spezialist für Antriebstechnik und sehr viele Kleinserienhersteller lassen ihre Antriebe zumindest da entwickeln, wenn nicht gleich einbauen. Herr Fonfara kann Zahnräder aller Lieferanten einbauen. Auch LH!
Probieren Sie es aus!!
Ihr G. Hödl

Antworten