Funkfernsteuerung von Deltang

Diskussionsforum

Antworten
Gerdo
Beiträge: 71
Registriert: Mi 2. Jan 2008, 21:17
Wohnort: 26556 Utarp

Funkfernsteuerung von Deltang

Beitrag von Gerdo »

Moin die Runde,
im Tramheft Mai `18 war ein Bericht von Ralph Kurzendörfer über Reinigung von Schiene und Oberleitung. Er hat dazu Akku- und Funkbetrieb verwendet. Fand ich eine gute Idee und mich würde die
Funksteuerung interessieren. Im Netz habe ich Info gefunden, aber für mich etwas verwirrend. Könnte da jemand etwas zu verstehen geben? Vielleicht ist Herr Kurzendörfer hier auch vertreten?
Danke für Wissenswertes.
Mit Grüßen aus Ostfriesland Utz
Steeleye
Beiträge: 90
Registriert: So 2. Mär 2008, 00:28
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Funkfernsteuerung von Deltang

Beitrag von Steeleye »

Ralph hat dazu bereits einen Artikel hier veröffentlicht, siehe hier:

viewtopic.php?f=5&t=5537

Grüße, Johannes
Wünsche sind die Vorboten unserer Fähigkeiten. (J. W. v. Goethe)
Ralph K
Beiträge: 15
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 19:59
Wohnort: Veitsbronn 90587

Re: Funkfernsteuerung von Deltang

Beitrag von Ralph K »

Hallo Gerdo,
schick mir eine PN mit deinen Fragen.

Gruß Ralph
W.F.& C.TCo
Keeping the sparks flying off the overhead
Gerdo
Beiträge: 71
Registriert: Mi 2. Jan 2008, 21:17
Wohnort: 26556 Utarp

Re: Funkfernsteuerung von Deltang

Beitrag von Gerdo »

Danke für die Info, habe den Artikel total verschlafen :oops: !!!
Mit Grüßen aus Ostfriesland Utz
Antworten