"Chicago-Style" US-Hochbahn für N-Spur

Diskussionsforum

Antworten
volkmar.m
Beiträge: 37
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 23:37
Wohnort: Paris
Kontaktdaten:

"Chicago-Style" US-Hochbahn für N-Spur

Beitrag von volkmar.m »

Seit einiger Zeit träume ich von Hochbahn-Gleisen für den Masstab 1:160, um meine US-Küchentisch-Modulanlage zu bereichern. Nach einigem try & error ist daraus ein ganzes flexibles Hochbahn-System im Chicago-Stil geworden. Die Gleisgeometrie entspricht dem Kato-Unitram-Raster, daher kann die Hochbahn problemlos über ein Kato-Strassenbahngleis gebaut werden, auch in Kurven. Und weil sie so praktisch sind, wurden gleich die Kato-Schienenverbinder mit integriert. Die Bauelemente sind auf einem Filament-Drucker hergestellt. Die Gleisprofile sind in die Brückenträger eingeschoben.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Robin
Beiträge: 52
Registriert: Di 1. Mai 2012, 10:07
Wohnort: Bellinzona (Schweiz)

Re: "Chicago-Style" US-Hochbahn für N-Spur

Beitrag von Robin »

Di eingebauten Schienenverbinder beeidnrucken mich sehr - ein technisches Problem sehr elegant gelöst. Kompliment!
Die bilder sprechen für sich und beeindrucken. Gratuleire¨
Ciao
Robin

lernkern
Beiträge: 160
Registriert: Di 8. Jan 2013, 00:39
Wohnort: Melbourne

Re: "Chicago-Style" US-Hochbahn für N-Spur

Beitrag von lernkern »

Tag.

Prima Idee und klasse Umsetzung! Danke fürs Teilen.

Jörg

Antworten