Kawasaki Tram Philadelphia

Diskussionsforum

Antworten
DSV
Beiträge: 102
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 12:46
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Kawasaki Tram Philadelphia

Beitrag von DSV »

Hallo allseits,

Ich habe mir über Ebay einen Kawasaki-Trolley gegönnt, der in Philadelphia u.a. auch in gemeinsamen Tunnels mit der U-Bahn sein Wesen treibt. Bestellt als Standmodell im Maßstab H0 bin ich über die Wagenkastenhöhe sehr erstaunt, die eher an Spur 00 erinnert, als an H0 aber gut, vielleicht ist das Vorbild echt so hoch??

Den Trolley hab ich sofort durch einen echt federnden Ersetzt. Meine nächste Feststellung war, das die Drehgestelle nur Andeutungen sind, also sonst als Standmodell nur für geradeausgleise geeignet. ich will eh motorisieren, und Raddeckel sind sogar als Zurüstteil mit bei. Nun aber die Frage: Gibts da einen fertigen Antrieb für oder einen der mit geringen Adaptionen passt (Tatra-Antrieb vielleicht?)? Hat jemand aus den Teilen schon was gebastelt, und paar Tipps?

Bild
^ Hier das zerlegte Fz

Danke im Voraus und Gruß
Daniel
Robin
Beiträge: 57
Registriert: Di 1. Mai 2012, 10:07
Wohnort: Bellinzona (Schweiz)

Re: Kawasaki Tram Philadelphia

Beitrag von Robin »

Lieber Daniel

Schau hier, vielleicht hift es Dir:
http://ihphobby.tripod.com/hokawasakilr ... ering.html

Ciao
Robin
DSV
Beiträge: 102
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 12:46
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Tram Philadelphia

Beitrag von DSV »

Hallo Robin,

vielen Dank, das heißt, es hat mal einen Antrieb gegeben aber der ist nun nimmer bestellbar, und übrig bliebe nur die Variante, über Shapteways die andere Bodenplatte und dann von einer Firma Bowser den Antrieb, wo ich allerdings wieder keine Ahnung habe, wo man Bowser Antriebe herbekommt. OK, ich sehe schon, das wird was komplizierteres.

Gruß Daniel
Hans-Helmut Börß
Beiträge: 184
Registriert: Do 30. Dez 2004, 14:45
Wohnort: Wuppertal

Re: Kawasaki Tram Philadelphia

Beitrag von Hans-Helmut Börß »

Hallo Daniel,

schau mal hier:
https://www.shapeways.com/product/MYM4G ... d=43154632

Viele Grüße
Hans-Helmut
DSV
Beiträge: 102
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 12:46
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Tram Philadelphia

Beitrag von DSV »

Hallo Hans-Helmut Börß,

ja das schaut sehr interessant aus, hab ich gleich mal bestellt, dummerweise sind bei Halling grad C1-Antriebe aus. Ich habe mal ne Teile-Anfrage gestartet, schließlich brauch ich ja nur Motor und Drehgestelle, und bei denen hoffe ich, das die ggf austauschbar mit den Teilen anderer Halling-Antriebe und damit doch verfügbar sind, ansonsten müsste ich mal hier im Forum rumfragen, ob wer nen C1-Antrieb verkaufbar rumliegend hat.

Auf jeden Fall vielen Dank für den heißen Tipp

Gruß Daniel
DSV
Beiträge: 102
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 12:46
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Tram Philadelphia

Beitrag von DSV »

Hallo allseits,

noch kurze Abschlussmeldung: Ich hab mit den besagten Teilen nun hinbekommen, ne kleine Änderung musste ich zwar machen, namentlich die obere Platte mit den Sitzen musste ich dreiteilen, sodass nun der Motor nach oben hin frei ist, anders hab ich es nicht hinbekommen, das nachher alles einrastet, aber mit dem Kompromis kann ich gut leben, die Laufeigenschaften sind gut, und ich habe sogar noch bei Halling sparen können (brauchte ja nur Motor und Drehgestelle, und die hab ich bekommen), besten Dank nochmal allen für die Mithilfe!

Gruß

Daniel
DSV
Beiträge: 102
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 12:46
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

PCC Tram Philadelphia

Beitrag von DSV »

Hallo allseits,

diesmal betrifft es nicht die Kawasaki-Tram aber auch Modelle von Philadelphia: Ich bin in den Besitz eines PCC-Gehäuses in der alten weißen SEPTA-Lackierung gekommen, habe aber mit Motorgestell und Dummygestell und etwas bearbeiteten originalen Wagenboden das Ding nicht befriedigend zum Laufen gebracht. Gibt es zufällig auch einen PCC-Wagenboden für Halling-Drehgestelle, oder ähnliches?
Tramspotters
Beiträge: 499
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 22:32
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Tram Philadelphia

Beitrag von Tramspotters »

Aber klar gibt es das:

https://www.shapeways.com/product/5MQ28 ... arketplace

Mit den Teilen vom C1 problemlos auszurüsten.
DSV
Beiträge: 102
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 12:46
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Tram Philadelphia

Beitrag von DSV »

an Tramspotters

besten Dank, Bestellung ist raus *freu*

Gruß Daniel
Antworten