Neuheiten Arnold und Rivarossi 2021

Diskussionsforum

VolkerMZ
Beiträge: 38
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 22:55

Neuheiten Arnold und Rivarossi 2021

Beitrag von VolkerMZ »

Bei https://www.puerner.de/pdf/NH-aktuell.pdf sind erste Neuheiten gelistet (ohne Bilder) bei Arnold ein GT6 in Heidelberger Farbgebung, allerdings steht nichts von Formänderung dabei, es wird wohl der Bochumer Wagenkasten mit für Heidelberg falscher Vordertür sein, und als Coca-Cola-Ganzreklamewagen mit Heidelberger Beschriftung. Beide als analoges Modell mit Schnittstelle und als DCC-Modell mit eingebautem Decoder.

Die gleichen Fahrzeuge gibt es in H0 von Rivarossi, ebenfalls analog und digital, und mit vermutlich korrektem Wagenkasten. Außerdem ist ein „GT8“ in Dortmunder Version angekündigt, wobei nicht klar ist, ob es sich um eine Formneuheit, eine Beschriftungsvariante des „verlängerten GT6“ oder um eine Beschriftungsvariante des N8 handelt.

Nichts berauschendes, aber immerhin überhaupt mal wieder Straßenbahnen aus dem Hause Hornby.


Volker

Nachtrag: ein GT6 in Ausführung Bochum Ep. 4, beige ist in H0 auch angekündigt, nicht aber in N.
Manfred A.
Beiträge: 261
Registriert: Do 30. Dez 2004, 12:13
Wohnort: Wien

Re: Neuheiten Arnold und Rivarossi 2021

Beitrag von Manfred A. »

Die beiden Coca-Cola-Straßenbahnen sind Rückstände aus 2020.

LG, Manfred
Bernhard König
Beiträge: 35
Registriert: Do 30. Dez 2004, 18:51

Heidelberger Originallackierung auch in H0?

Beitrag von Bernhard König »

Hallo,

für Heidelberg habe ich in H0 nur den Wagen mit der Coca-Cola-Werbung gefunden, einmal mit und einmal ohne Digitaldecoder. Aber wenn es den in den Hausfarben in N geben soll, bleibt Hoffnung für H0. Gab es von Rivarossi jemals einen GT6 / GT8 mit Doppeltür vorne rechts?

Viele Grüße
Bernhard
Ingbert
Beiträge: 93
Registriert: Do 30. Dez 2004, 19:48
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten Arnold und Rivarossi 2021

Beitrag von Ingbert »

Hallo Bernhard,

von Rivarossi sind mir keine Modelle mit vorderer Doppeltür bekannt. Das passende Werkzeug könnte aber noch von Lima-Zeiten existieren. Ich denke an die Modelle des Essener Achtachsers mit besagter Doppeltür.

MfG,
Ingbert Neumeister
Bernhard König
Beiträge: 35
Registriert: Do 30. Dez 2004, 18:51

Re: Neuheiten Arnold und Rivarossi 2021

Beitrag von Bernhard König »

Hallo Ingbert,

vielen Dank! Essener aus Lima-Zeiten mit Doppeltür vorne rechts habe ich, als gebürtiger Heidelberger hoffe ich immer noch auf Heidelberger Wagen mit der korrekten Türanordnung.

Viele Grüße
Bernhard
Alsternordbahn
Beiträge: 70
Registriert: So 22. Dez 2019, 18:05

Re: Neuheit Lemiso Beton- u. Pflastergleis in Nm lieferbar

Beitrag von Alsternordbahn »

Vor einigen Tagen tauchte ein großes Neuheiten-Feuerwerk bei Lemiso auf, die den Molli in N (Nm) nachbilden wollen. Dafür bräuchte man doch Pflastergleise in dieser frickeligen Größe, dachte ich mir, und klickte das mal an und --- Bingo. Es gibt gerade und gebogene Gleise. Sieht toll aus -- aber nun ja -- mit dem Preis muss man sich anfreunden. Immerhin soll es sogar schon lieferbar sein!

https://www.lemiso.de/de/Spur-N--1-160- ... se/?page=2
VolkerMZ
Beiträge: 38
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 22:55

Re: Neuheiten Arnold und Rivarossi 2021

Beitrag von VolkerMZ »

Manfred A. hat geschrieben: Do 7. Jan 2021, 16:00 Die beiden Coca-Cola-Straßenbahnen sind Rückstände aus 2020.

LG, Manfred
Es soll noch eine weitere, diesmal vorbildgetreue, Coca-Cola-Straßenbahn nach Heidelberger Vorbild kommen. Die beiden Coca-Cola-Bahnen aus dem letzten Jahr sind ja reine Phantasieprodukte.


Volker
Ingbert
Beiträge: 93
Registriert: Do 30. Dez 2004, 19:48
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten Arnold und Rivarossi 2021

Beitrag von Ingbert »

Hallo zusammen,

mittlerweile gibt es erste Bilder von Arnold (Hornby) zu den diesjährigen Neuheiten, darunter auch zwei Bildmontagen zu den angekündigten DUEWAG-Sechsachsern. Beide entstehen offenbar aus den bekannten Werkzeugen als Bedruckungsvarianten mit jeweils einfacher Fronttür - was eigentlich auch zu erwarten war.

HN2529 in Bedruckung Altlack in blau-weiß, Beschriftung als Linie 1 Betriebshof, Wagennummer 218

HN2530 in Grundfarbe rot mit Schriftzug Coca-Cola mit durchgehender Wellenlinie, zusätzlich Dachtafeln mit Aufschrift "Zeit für Coca Cola", Beschriftung als Linie 4 Rohrbach Süd, Wagennummer 228 oder 238 (war nicht genau zu entziffern)

MfG,
Ingbert Neumeister
Alsternordbahn
Beiträge: 70
Registriert: So 22. Dez 2019, 18:05

Keine Tram-Neuheiten bei Roco

Beitrag von Alsternordbahn »

Wenn ich beim Überfliegen des sehr umfangreichen Neuheitenprospekts H0 bei ROCO nichts übersehen habe, dann gibt es dort heuer keine Tram-Neuheit.
Manfred A.
Beiträge: 261
Registriert: Do 30. Dez 2004, 12:13
Wohnort: Wien

Re: Neuheiten Arnold und Rivarossi 2021

Beitrag von Manfred A. »

Auch im Startprogramm 2021-Prospekt von Roco sind keine Straßenbahnen enthalten.

LG, Manfred
Martin
Beiträge: 7
Registriert: Di 12. Feb 2019, 00:15

Re: Neuheiten Arnold und Rivarossi 2021

Beitrag von Martin »

Hallo,

für H0 steht dann von Rivarossi als Neuheiten 2021 folgendes an, wenn ich das richtig lese und richtig im Katalog 2021 geblättert habe:

GT6 Coca-Cola "Weihnachtsmann" als übertragene Neuheit aus 2020
GT6 Coca-Cola "alte Werbungen" als übertragene Neuheit aus 2020
Beides sind Fantasiemodelle, was sie aber zumindest für mich nicht unattraktiv machen.

GT6 Coca-Cola "Heidelberg", was es ja beim Vorbild auch gab
GT6 "Bogestra", gab es ja früher bei Lima, aber kann man ja nie genügend haben
GT8 "Dortmund" als große Überraschungskiste. So las ich bei einem Händler, dass es sich dabei um einen "6-achsigen GT8" handelt (ja nee, is klar...). Hornby schreibt im Katalog von einem GT8, gibt aber die Länge des GT6 in der Legende an. Dazu dürfte das wohl mit den 4 Doppeltüren beim GT8 formmäßige noch nicht vorhanden sein und gab es denn überhaupt einen GT6 in beige/braun? Ich weiß es nicht genau, vermute aber eher nicht. Hier habe ich eher das Gefühl, dass ein GT6 in beige/braun kommt, der aber zumindest irgendwo eine Einzeltüre hat. Wäre nach meiner Kenntnis wohl nicht vorbildgetreu, aber wer weiß, was kommt, da können wir gespannt sein.

Viele Grüße

Martin
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 490
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten Arnold und Rivarossi 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Hallo Martin,

das steht alles ordentlich bebildert unter Neuheiten2021 hier im Forum.
Liest das eigentlich keiner?

viewtopic.php?f=2&t=6045

Gruß Jan
Alsternordbahn
Beiträge: 70
Registriert: So 22. Dez 2019, 18:05

Neuheiten Tramfabriek / Hummel / Faller 2021 & Zeitgeist Report

Beitrag von Alsternordbahn »

Neuheitenprospekt von Tramfabriek. Sind die zweipoligen Magnetkupplungen (auch als Bausatz erhältllich) eine Eigenentwicklung von denen?

https://tramfabriek.nl/download/tramfabriek-2021.pdf


Infoblatt Januar von Hustra

http://www.hustra.de/Flyer_Aktuelle_Inf ... r_2021.pdf


Faller legt in der ersten Jahreshälfte H0 das Bus-Depot wieder auf, das eine Abwandlung des bekannten Strab-Depots ist, allerdings nur in halber Länge. Wird Monatsmodell und nicht wirklich günstig. Die etwas großstädtischere Schule kommt als Amtsgericht wieder. Und wer schon immer mal eine Burg haben wollte, sollte schon mal zu sparen anfangen.... Mehr Neuheiten soll es im zweiten Halbjahr geben.

https://www.xs-solutions-media.de/falle ... _01_DE.pdf


Außerdem hat Zeitgeist Modell auf seiner Seite einen Report zum Download. Demnach sind DT2 (U-Bahn HH) in Auslieferung, wird an Werkzeugen für den 490 (S-Bahn HH) gearbeitet und soll nun aus den 3D-Simulationen von Rolf Westphalen endlich der V6E (Strab HH) entstehen. Soll angeblich beides im zweiten Quartal kommen und 171 (S-Bahn HH) im dritten Quartal.

https://tf236b9c3.emailsys1a.net/mailin ... index.html
Alsternordbahn
Beiträge: 70
Registriert: So 22. Dez 2019, 18:05

Re: Neuheiten Auhagen / Loewe / (Stadtimmodell)

Beitrag von Alsternordbahn »

Seit vielen Jahren kommt im Plastikmodellbau mal eine neue Fassade für Stadthäuser hinzu. Auhagen bringt als Erweiterung der Schmidtstraße eine schlichte Fassade mit noch schlichterem Stuck und einer neuen Ladenform. Jeweils als Doppelpackungen und einmal als Haus in Renovierung (mit offenbar viel Zubehör für die Baustelle; könnte ein Hingucker werden). Als ich die Preise sah, musste ich allerdings schlucken.

Auch für Gleisbaustellen könnte manches Deko vielleicht passen. Insgesamt eher mageres Prospekt -- außer jemand braucht eine Bastelschürze oder einen Kaffeebecher.

https://www.mostviertler-modellbahnhof. ... 2021_D.pdf


Weniger die schön altmodische Fabrik als der kleine Naturstein-Pavillon schien mir im Loewe-Prospekt für die kleine Straßenbahn interessant. Den könnte man in den Innenraum einer Wendeschleife stellen, wenn die als eine Art Park angelegt werden soll.

https://www.modafo.de/katalog/Loewe-2021-Neuheiten.pdf


Auf der (bisher vergeblichen) Suche nach dem Neuheitenblatt von Stadtimmodell sah ich, dass das ansatzweise maßstäbliche Modell der Hamburger Jacobikirche seit einigen Wochen lieferbar zu sein scheint (was ja auch eine ähm Neuigkeit ist). An der Kirche fuhren (wenn auch im Vorkriegszustand) regelmäßig Straßenbahnen vorbei, beinahe wäre dort ein U-Bahntunnel gebuddelt worden und das Hochbahnhaus befindt sich auch noch fast direkt daneben. Wer also schon immer eine Großstadtkirche aus der Neuzeit gesucht hat z.B. um eine Schleife darumherum anzulegen und den Platz dafür hat (54 cm lang, 90 cm hoch) ....

(Link zum Vorbild)
https://de.wikipedia.org/wiki/Hauptkirc ... _(Hamburg)
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 490
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten Arnold und Rivarossi 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Die Rivarossi H0 Coca-Cola Sommertram HR2756 wurde ausgeliefert:

Bild
Antworten