TT trams Atw 12

Hier findet ihr alles zum Thema 3D-Druck.
Wir werden auch nach und nach alle Threads zu diesem Thema aus den anderen Forenbereichen hierhier verschieben.
Antworten
SKIP
Beiträge: 100
Registriert: So 24. Dez 2006, 14:10
Wohnort: Huissen, Niederlande
Kontaktdaten:

TT trams Atw 12

Beitrag von SKIP »

Hallo,
Hat jemand hier Erfahrung mit Shape Ways "TT trams" Modelle oder weis wie die Person hinter diesen Nahmen ist oder Kontaktdaten?
Herzlichen Dank für die Auskünfte
von Paul
http://www.skiptram.nl

exiswelt
Beiträge: 17
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 21:12

Re: TT trams Atw 12

Beitrag von exiswelt »

Moin,
Ich hab schon einiges bestellt von dem Konstrukteur über Shapeways. Einfach anschreiben via Shapeways, könnte aber etwas dauern bis er antwortet.

Viele Grüße Andi
bis denn dann Andreas

Modellstraßenbahner in Spur TTm

Tramspotters
Beiträge: 483
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 22:32
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: TT trams Atw 12

Beitrag von Tramspotters »

Hallo Paul,

ich sehe bei diesen Konstruktionen keine gescheite Möglichkeit, einen Antrieb einzubauen. Inwieweit die Modelle maßstäblich sind, kann ich nicht sagen, da ich die meisten Vorbilder nicht kenne.

Die Äußerungen ("etwas Farbe" etc.) wirken auf mich extrem unseriös.

Tschoe, Guido

SKIP
Beiträge: 100
Registriert: So 24. Dez 2006, 14:10
Wohnort: Huissen, Niederlande
Kontaktdaten:

Re: TT trams Atw 12

Beitrag von SKIP »

Hallo an alle,
Problem hat sich gelöst ( Andrew Ward).
@Guido versthehe deine Bemerkungen und es ist kein komplette Lösung. Könnte ein Bruder von Holger Diedrich sein :D :D
Gruß von Paul
http://www.skiptram.nl

christian82
Beiträge: 135
Registriert: Do 9. Feb 2012, 13:27
Wohnort: Dresden

Re: TT trams Atw 12

Beitrag von christian82 »

Tramspotters hat geschrieben:
Fr 6. Nov 2020, 20:18
Hallo Paul,

ich sehe bei diesen Konstruktionen keine gescheite Möglichkeit, einen Antrieb einzubauen. Inwieweit die Modelle maßstäblich sind, kann ich nicht sagen, da ich die meisten Vorbilder nicht kenne.

Die Äußerungen ("etwas Farbe" etc.) wirken auf mich extrem unseriös.

Tschoe, Guido
Wir Straßenbahner in TT müssen eben noch was für unsere Modelle tun. Einfach kaufen kann ja jeder. Zweiachser sind meist so konstruiert dass man die Antriebe (Kato 11-110) einfach einklipst.

Bei den vierachsigen Modellen ist es mit etwas mehr Aufwand auch möglich. Für Detailfragen verweise ich gerne auf die Seite Straßenbahn in TT 1:120 auf Facebook oder explizit auf das TT-Board. Da sind exiswelt und ich ebenfalls vertreten und wesentlich aktiver als hier.
Wahre Liebe kennt keine Liga www.dynamo-dresden.de

SKIP
Beiträge: 100
Registriert: So 24. Dez 2006, 14:10
Wohnort: Huissen, Niederlande
Kontaktdaten:

Re: TT trams Atw 12

Beitrag von SKIP »

Christian,
Danke für die Hinweise als SB und auch auf 12 mm Gleise wertvoll. Ich stimme deine Bemerkungen über "wesentlich aktiver als hier" leider zu.
Gruß von Paul
http://www.skiptram.nl

christian82
Beiträge: 135
Registriert: Do 9. Feb 2012, 13:27
Wohnort: Dresden

Re: TT trams Atw 12

Beitrag von christian82 »

Der Nachteil hier ist vor allem die veraltete Technik. Entweder ich kann direkt Bilder hochladen oder ich lasse es. Extern ist mir das mit Smartphone zu umständlich bzw. ärgerlich wenn dann nach gewisser Zeit Beiträge sinnlos werden weil der externe Anbieter nicht mehr existiert.
Wahre Liebe kennt keine Liga www.dynamo-dresden.de

Antworten