Wichtige Frage

Hier findet ihr alles zum Thema 3D-Druck.
Wir werden auch nach und nach alle Threads zu diesem Thema aus den anderen Forenbereichen hierhier verschieben.
Antworten
rene holz
Beiträge: 81
Registriert: Do 30. Dez 2004, 18:16
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Wichtige Frage

Beitrag von rene holz » Mo 5. Dez 2016, 11:13

Hallo!

Ich bin bei 0 Ahnung von 3d!!!
Wenn ich ein z.b Wagen Boden Drucken möchte und die Datei hochgeladen habe zu einer Druckfirma.
Es ist für H0 berechnet! Wie ob und in welcher weise muss mann die Skalierung (was ist das überhaupt) einstellen wegen der Schrumpfung!???
Es wird in Prime Gray (natural gray) bei i.materialise gedruckt!
Gruß RenesTrampage

Bodo-Lutz
Beiträge: 148
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 19:47
Wohnort: Groß Eichholz

Re: Wichtige Frage

Beitrag von Bodo-Lutz » Mo 5. Dez 2016, 12:52

Hallo Rene,
ich lasse nunmehr seit vielen Jahren bei den verschiedenen Dienstleistern drucken (Shapeways, i.materialise, MeltWerk usw.) und habe bei 1:87 noch nie eine Schrumpfung berücksichtigt.
Skalierung wäre ohnehin der falsche Weg, da beim Skalieren alle Maße im gleichen Verhältnis verändert werden. Das ist etwas, wenn ein im Maßstab 1:87 entwickeltes Modell in einen anderen Maßstab (z.B. 1:120, 1:45) gedruckt werden soll.
Schrumpfungen, wenn überhaupt feststellbar, treten aber vor allem bei langen und dünnen Teilen des Modells ein. Bei Prime Gray hatte ich das noch gar nicht, bei Shapeways in letzter Zeit auch nicht mehr.
Versuche es erst einmal ohne Berücksichtigung einer eventuellen Schrumpfung.
Bodo-Lutz

rene holz
Beiträge: 81
Registriert: Do 30. Dez 2004, 18:16
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Wichtige Frage

Beitrag von rene holz » Mo 5. Dez 2016, 13:01

Vielen Dank ! :)

Antworten