NEUHEITEN 2021

Geschlossenes Forum -
Wichtige Standardthemen, die immer wieder nachgefragt werden. Neuheiten von der Spielwarenmesse sind ebenfalls hier zu finden.
Gesperrt
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

NEUHEITEN 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Hier erscheinen in loser Folge die Neuheiten 2021 in Sachen Modellstraßenbahn.
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

neu von Bus-und-Bahn-und-mehr.de in 2021:

Die bereits vor Jahren angekündigten Großraumzüge der Rheinbahn sind nun zunächst in der Farbgebung beige mit roten Zierstreifen ausgeliefert worden. Bis auf einen Zug ist die erste kleine Teilserie bereits ausverkauft.
Die nächsten Züge sind aber schon in Arbeit und werden voraussichtlich Anfang Februar erhältlich sein. Dann wird es auch einzelne Beiwagen für den Einsatz hinter den Halling GT6/8 geben.
Die weiteren Varianten des Großraumzugs als grüner Museumszug und in beige mit aufgesetzten Zierleisten in grau/grün werden dann ab Februar in Angriff genommen.

Die Modelle gibt es derzeit nur als Fertigmodelle mit oder ohne Antrieb. Bausätze sind zunächst einmal nicht vorgesehen. Die Modelle können mit Magnetkupplungen von Halling oder mit Magnetkupplungen von Heyden (etwas zierlicher) geliefert werden. Den Stromabnehmer in schmal (wie früher Beka), allerdings mit Doppelschleifstück sind von Sommerfeldt. Er ist auch einzeln erhältlich, wie demnächst auch die Kupplungen von Herrn Heyden.

Bild

Bild

Bild
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Neu von Rivarossi in H0 in diesem Jahr:

HR 2755 Christmas Tram Coca Cola:
Bild
Neuheit aus 2020

HR 2756 Sommer-Train Coca Cola:
Bild
Neuheit 2020

HR 2859 Düwag GT8 Dortmund:
Bild

HR 2860 Düwag GT6 BOGESTRA:
Bild

HR 2861 Düwag GT6 Heidelberg mit Coca-Cola Reklame:
Bild
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Neu von Arnold in Spur N:

HN 2530 Düwag GT6 Heidelberg, Coca-Cola Werbung:
Bild

HN 2529 Düwag GT6 Heidelberg, blau/weiß
Bild
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Neu in diesem Jahr bei MB-Modely in H0:

KT4D-Werkstattwagen Jena als Fertigmodell:

Bild

und den passenden Vorstellschneepflug:

Bild
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Neu von Ferivan Modelbouw in diesem Jahr:

Bild
Im Auftrag der NMVB lieferten die Werkstätten in Braine-le-Comte 1940 5 Diesel Autorails auf Drehgestellen. Anfangs wurden sie auf der Linie Turnhout-Antwerpen eingesetzt, danach wechselten sie in die Gruppe Limburg, um schließlich auf der Linie Bouillon-Melreux eingesetzt zu werden.
Das Modell wird motorisiert im Maßstab 1:87 (H0) geliefert. Relevante Wagennummern auf Waterdecal und Linienfolien sind ebenfalls als Aufkleber enthalten.
Der NMVB autorail AR.286 kostet 325,- Euro als Fertigmodell oder 285,- Euro als Bausatz und ist nur bei Ferivan erhältlich und kann unter www.ferivan.be bestellt werden. Verfügbar im 3. Quartal 2021.

Bild
Diese Anhänger wurden für den Transport von verschiedenen Arten von Gütern verwendet, waren aber auch für den Transport von lebenden Tieren geeignet. Dazu wurden Belüftungsluken vorgesehen und an einer Seite eine Plattform zur Überwachung des Transports angebracht.
Das Modell hat offene Lüftungsluken und eine offene Schiebetür auf einer Seite, die andere Seite ist geschlossen. Das Modell wird im Maßstab 1:87 (H0) für Spur H0m geliefert.
Dieser Warenanhänger kostet 85,- Euro, ist nur bei Ferivan erhältlich und kann unter www.ferivan.be bestellt werden.

Bild
Die NMVB Triebwagen des Typs SM sind leicht modifizierte Wagen des Typs S zur Ergänzung der Gelenkstraßenbahnen auf dem Pre-Metro-Netz von Charleroi. Sie sind an dem "Schnurrbart" an der Front der wagens zu erkennen.
Das Modell wird motorisiert im Maßstab 1:87 (H0) geliefert. Relevante Wagennummern auf Waterdecal und Linienfolien sind ebenfalls als Aufkleber enthalten.
Der NMVB Typ SM kostet 365,- Euro als Fertigmodell oder 325,- Euro als Bausatz und ist nur bei Ferivan erhältlich und kann unter www.ferivan.be bestellt werden. Verfügbar im 2. Quartal 2021.
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Neu von Halling in diesem Jahr:

Flexity M33 Göteborg in H0 ab 2. Quartal:
Bild

Bild
Bildquelle Halling

Avenio Bremen in H0 ab 2. Quartal - es soll zuerst das Nordlicht 3201 kommen, später noch weitere Wagennummern:
Bild
Bildquelle: Ingo Teschke, Bremen

Bild
Bildquelle: Halling


U-Bahn Wien Type X
Bild
Bildquelle: Halling

S-Bahn Berlin BR481 Wiederauflage in 3 Versionen ab dem 3 Quartal 2021:

Bild
S-Bahn BR 481 - senfgelb - Erstlackierung Bildquelle S-Bahn Berlin

Bild
S-Bahn BR 481 - rot/senfgelb - Serienlackierung Bildquelle S-Bahn Berlin

Bild
S-Bahn BR 481 - Redesign - Bildquelle S-Bahn Berlin
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Bei Rietze werden die Neuheiten ja immer über das Jahr verteilt bekannt gegeben.
Daher bitte ich hier in den entsprechenden Thread im allgemeinen Forum zu schauen.

Die S-Bahn Berlin 483 ist inzwischen ausgeliefert worden, als Standmodell, sowie auch als motorisierte Version.
Bis Monatsende Januar wird die BR 484 (4teilig) ausgeliefert.

Neu angekündigt für dieses Jahr sind nun beide Varianten der S-Bahn
als digitale Version, mit Decoder, Sound und Spitzenlicht.

Bild
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Bild
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Jetzt als Neuheit bei Ferivan bestellbar - ein historischer Zug der Küstentram:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 518
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2021

Beitrag von Jan Ruppert »

Bei Ferivan gibt es Herbstneuheiten:

Küstenstraßenbahn Typ SO

Als die SNCV 1954 damit begann, die hölzernen Standard Strassenbahnen durch Motorwagen des Typs "S" zu ersetzen, änderte sich an der Küste nichts, da die Beziehungen zur Leasinggesellschaft S.E.L. V.O.P. schlecht waren. Die Flotte war in einem schlechten Zustand
Im Jahr 1956 übernahm die SNCV den Betrieb der Küstenlinien, was das Ende des Veurne-Netzes und des Stadtnetzes von Oostende bedeutete. Auch die Linie Knokke-Brügge wurde eingestellt. Nur die Strecke De Panne-Oostende-Knokke-Het Zoute wurde beibehalten. Gleichzeitig wurde in die Modernisierung des Fuhrparks investiert, und nach einigen Versuchen mit dem Typ "S" wurde ein abgeleiteter Triebwagen entwickelt, der Typ SO(Oostende). Das wichtigste Merkmal des Typs "SO" ist die Tatsache, dass es sich um einen einseitig gerichteten Motorwagen handelt.
Die SO fuhr mit mehreren Anhängern, darunter der hölzerne "Standaard"-Anhänger, der "Destelbergen"-Anhänger und der "NO"-Anhänger (umgebaute N-Motorwagen) in verschiedenen Formationen. Ab 1980 wurden die BN-Straßenbahnen an der Küste getestet, und 1982 war es mit dem Typ "SO" vorbei.
Ferivan präsentiert ein schönes Set der Küstenstraßenbahn, bestehend aus einem SO-Triebwagen, einem NO-Anhänger, einem hölzernen Standard-Anhänger und einem Anhänger Typ “Destelbergen”. Es gibt zwei Versionen des hölzernen Standaard-Beiwagens, eine mit geschlossenen Türen und eine mit teilweise geöffneten Türen, wie es im Sommer oft der Fall war, wenn die Temperatur im Wageninneren stieg.
Das komplette Set, bestehend aus der SO Motorwagen und den drei Beiwagen, wird als lackierter Bausatz für 795,- Euro angeboten. Ein komplett fertiges Set kostet 945 Euro. Der SO Motorwagen ist für H0m (12 mm) Spurweite motorisiert, die Anhänger haben ein H0m-Fahrwerk.
Die Modelle sind auch einzeln erhältlich. Der Motorwagen Typ SO kostet als lackierter Bausatz 325 Euro (Fertigmodell = 365 Euro), der Beiwagen Typ NO kostet als lackierter Bausatz 185 Euro (Fertigmodell = 205 Euro) und der hölzerne Standardbeiwagen kostet in beiden Ausführungen (geschlossene oder offene Türen) 175 Euro (Fertigmodell = 195 Euro). Der Beiwagen vom Typ "Destelbergen" kostet ebenfalls 175,- Euro als Bausatz und 195,- Euro als Fertigmodell.
Bestellungen können ab September unter www.ferivan.be aufgegeben werden.


Bild

Bild

Bild

Bild
Gesperrt