NEUHEITEN 2022

Geschlossenes Forum -
Wichtige Standardthemen, die immer wieder nachgefragt werden. Neuheiten von der Spielwarenmesse sind ebenfalls hier zu finden.
Gesperrt
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 546
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 16:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

NEUHEITEN 2022

Beitrag von Jan Ruppert »

An dieser Stelle werden die Neuheiten 2022 in Sachen Modellstraßenbahn vorgestellt.
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 546
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 16:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2022

Beitrag von Jan Ruppert »

Gestern waren die Neuheiten von Ferivan 2022 in meinem E-Mail-Postfach. Jan Martens war so freundlich, mir sie zu schicken.

Bild
Bild

Bild
Bild

Bild
Bild

Bild
Bild

Bild
Bild

Bild
Bild

Bild
Bild
Jan Ruppert
Site Admin
Beiträge: 546
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 16:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NEUHEITEN 2022

Beitrag von Jan Ruppert »

Neuheiten 2022 von BUS-UND-BAHN-UND-MEHR

- In Arbeit ist bereits ein Modell des vierachsigen Großraumwagens der Düsseldorfer Rheinbahn, wie er hinter den DÜWAG Gelenkwagen
gelaufen ist. Zunächst wird es die Variante mit roten Zierlinien und roter Beschriftung geben. Es sind diverse Wagennummern möglich (1636,
1647, 1659, 1661, 1672, 1675, 1676, 1691 und natürlich 1700, das ist der Museumswagen). Bei Vorbestellung kann die Wagennummer vom
Kunden frei gewählt werden. Auslieferung der Modelle im Juni oder Juli diesen Jahres. Preis wird zwischen 260 und 280 Euro liegen. Das
hängt von der Stückzahl und dem Preis der Zurüstteile ab. Die Preise für die Fahrgestelle und Kupplungen sind leider in den letzten Jahren
deutlich gestiegen.

- Posener DÜWAG GT8( (ex Düsseldorf) zunächst 6 Exemplare als Modell mit den Wagennummern 697 und 711.
Bei entsprechender Nachfrage kann aber ggf. eine weitere kleine „Serie“ aufgelegt werden.

- In der zweiten Jahreshälfte vsl. erscheinen der grüne Großraumzug Düsseldorf und eventuell weitere Varianten des Großraumbeiwagens mit
den größeren Fenstern.

Hier Bilder des ersten Handmusters des Düsseldorfer Beiwagens, der bei Heyden Modellbau in Arbeit ist:

Bild

Bild

Bild

Bild
Gesperrt