Karlsruher 'Rastatter-Bw' in H0 aus Ersatzteilen

Hier kann jeder seine selbst- oder umgebauten bzw. verfeinerten Fahrzeugmodelle vorstellen.
Auch spezielle Techniken wie Beleuchtungen, Antriebe, oder sonstige Verbesserungen an Industriemodellen sind hier richtig.

Karlsruher 'Rastatter-Bw' in H0 aus Ersatzteilen

Beitragvon Helmut G. » So 30. Sep 2018, 13:09

Hallo zusammen,

meinen 7 Karlsruher zweiachsigen Triebwagen stehen nur 8 passende Beiwagen gegenüber. Für einen gleichzeitigen Einsatz der Zweiachser mit vorbildgerechten Dreiwagenzügen reicht der Bestand nicht aus.

Von Gogtram hatte ich noch ein paar Gehäuse liegen und beim Vergleich mit Fotos der 'Rastatter Beiwagen' in Karlsruhe fiel mir eine große Bauähnlichkeit auf. Bemaßte Zeichnungen sagten mir allerdings, mit einem einfachen Neuanstrich würde es nicht getan sein. Ich müßte das Gehäuse verlängern, viele Fensterholme austauschen und ein verlängertes Schleppdach basteln. Außerdem wäre für jedes Fenster ein Fensterrahmen einzusetzen. Als Fahrwerk käme ein leicht verändertes Ersatzteil von Halling in Frage.

Bild
Der Wagenkasten hat die richtige Länge erhalten

Bild
Die Fensterholme in der Endlage

Bild
Der erste Anstrich ist getan

Bild
Das fertige Modell

Die Naß-Schiebebilder stammen noch von Meyers Modellbahnen in Hamburg. Auch nach über 20 Jahren sind sie noch 'mackenfrei'.

Eigentlich gestaltete sich der Umbau recht einfach. Nur auf die Uhr darf man dabei nicht schauen...

Hier rollt er:
https://youtu.be/uidygqru_yI

Viel Spaß beim Basteln
Helmut G.

('Rastätter Beiwagen' klang für mich besser, doch 'Rastatter Beiwagen' ist korrekt)
Zuletzt geändert von Helmut G. am Di 2. Okt 2018, 18:10, insgesamt 2-mal geändert.
Helmut G.
 
Beiträge: 882
Registriert: Sa 4. Nov 2006, 19:27
Wohnort: Lüneburg

Re: Karlsruher 'Rastätter-Bw' in H0 aus Ersatzteilen

Beitragvon Tramspotters » So 30. Sep 2018, 20:24

Mensch Helmut, was du dir da immer baust ;-)

Sieht klasse aus.
Tschoe, Guido

www.tramspotters.de

Tramspotters als App für Smartphones:
iPhone: https://itunes.apple.com/de/app/tramspotters/id911797506?mt=8
Android: https://chayns.net/66805-07155/app
Tramspotters
 
Beiträge: 866
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 22:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Karlsruher 'Rastatter-Bw' in H0 aus Ersatzteilen

Beitragvon Helmut G. » Mo 1. Okt 2018, 10:15

Hallo Guido,

herzlichen Dank. In der Umgestaltung von Bauteilen liegt in der Tat viel Arbeit, doch bei diesem Hobby ist für mich der Weg ein Teil des Zieles. Fertig Erworbenes erscheint uns meist genauer, allerdings wird die Bequemlichkeit mit der geringeren Auswahl erkauft.

Viel Spaß beim Basteln
Helmut G.
Zuletzt geändert von Helmut G. am Di 2. Okt 2018, 18:05, insgesamt 1-mal geändert.
Helmut G.
 
Beiträge: 882
Registriert: Sa 4. Nov 2006, 19:27
Wohnort: Lüneburg

Re: Karlsruher 'Rastätter-Bw' in H0 aus Ersatzteilen

Beitragvon tlrsgerman » Mo 1. Okt 2018, 11:42

Der ist dir wieder sehr gelungen ! :)
tlrsgerman
 
Beiträge: 201
Registriert: So 5. Nov 2006, 21:05
Wohnort: Volksdorf

Re: Karlsruher 'Rastätter-Bw' in H0 aus Ersatzteilen

Beitragvon Bernhard König » Mo 1. Okt 2018, 20:56

Hallo,

dieser Wagentyp wurde mit leichten Variationen von verschiedenen Waggonfabriken (Fuchs, Rastatt) für verschiedene Betriebe gebaut, wie eben Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Darmstadt, OEG, RHB. Ich möchte auf die Gehäuse von Jan Neider hinweisen, welche er bei Shapeways eingestellt hat:

https://www.shapeways.com/product/C52AZNWA9/ca-oeg-zweiachser-ohne-ubergang?optionId=7429457

https://www.shapeways.com/product/LBVYUDVJ6/cu-oeg-zweiachser-mit-ubergang?optionId=7250408

Viele Grüße

Bernhard
Bernhard König
 
Beiträge: 51
Registriert: Do 30. Dez 2004, 18:51


Zurück zu Fahrzeug-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste