Thüringer Einheitsbrei

Hier kann jeder seine selbst- oder umgebauten bzw. verfeinerten Fahrzeugmodelle vorstellen.
Auch spezielle Techniken wie Beleuchtungen, Antriebe, oder sonstige Verbesserungen an Industriemodellen sind hier richtig.
Antworten
Neumi
Beiträge: 17
Registriert: Di 1. Jul 2008, 17:08
Wohnort: Gotha

Thüringer Einheitsbrei

Beitrag von Neumi »

Hallo Forengemeinde,

die Gothaer Waggonfabrik stellte in den 1920er und 30er Jahren einen Wagentyp, der unter Begriff des kleinen Thüringer Einheitswagens bekannt wurde, her. Diese Triebwagen waren im Großen und Ganzen gleich in der Konstruktion, Ausrüstung und Ausstattung. Abnehmer waren die Verkehrsbetriebe in Erfurt, Jena, Eisenach und selbstverständlich auch Gotha. Zwei Wagen diesen Typs gingen sogar bis nach Emden.
Gotha erhielt in den Jahren 1927 (TW14-16), 1929 (TW 20-23) und 1935 (TW 30,31) insgesamt 9 Wagen.
Die Nachbildung im Modell habe ich wieder aus Karton realisiert. Es entstand der TW 22.

So stand also der Wagenkasten kurz nach dem Ausschneiden und Zusammenkleben da:

Bild

Damit´s nicht nass von oben wird, kam ein Deckel auf den Topf. Hinter den Fahrwerksblenden wurde ein Antrieb von Rietze, den ich so das erste Mal verwendete, versteckt.

Bild

Nun ging es an die Farbe. Decals und Dachwerbung drauf. Fertig.

Bild

Bild

Die letzte Lieferserie der Einheitswagen unterschied sich von seinen Vorgängern in einigen Details. So bekam er ein Lindner-Dach und statt der Trichterkupplung eine der Bauform Albert.
Mein Modell des TW 31 hatte ich schon einigen Jahren gebaut und bekommt nun endlich Gesellschaft.

Bild

Bild

Ich hoffe, Euch hat mein kleiner Beitrag wieder gefallen.

Viele Grüße aus der Waldbahnstadt

Neumi
Matthias.Vollstedt
Beiträge: 238
Registriert: Di 1. Mär 2005, 19:49
Wohnort: Essen

Ein schönes Modell,

Beitrag von Matthias.Vollstedt »

sauber gebaut. Gefällt mir gut!

Viele Grüße
Matthias
Mehr Infos zum Bau und Betrieb von Modelltrams findet Ihr in meinem Buch "Straßenbahn im Modell", 2. Auflage Alba-Verlag Düsseldorf. Allzeit "gute Fahrt" in unserem schönen Hobby wünscht Euch
Matthias Vollstedt
ŠKODA For City
Beiträge: 43
Registriert: Di 16. Sep 2014, 21:52
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Thüringer Einheitsbrei

Beitrag von ŠKODA For City »

Sehr interessantes Thema!

Ich dachte immer in Erinnerung zu haben, dass dieses Fahrzeug schon mal im Handel war. Jedoch finde ich leider nichts dazu und gehe davon aus, dass dieser Ausverkauft ist. Ich möchte nämlich auch einen für Jena nachbauen oder erhalten.

Könntest du uns vielleicht ein paar Fahrvideos einstellen? Solche Exoten in Bewegung zu sehen, ist immer wieder ein Augenschmaus.

Grüße aus Dresden, ex Jenenser.
Spreeathener
Beiträge: 92
Registriert: Mo 10. Jan 2005, 22:53

Re: Thüringer Einheitsbrei

Beitrag von Spreeathener »

Guten Abend
ŠKODA For City
Ich dachte immer in Erinnerung zu haben, dass dieses Fahrzeug schon mal im Handel war. Jedoch finde ich leider nichts dazu und gehe davon aus, dass dieser Ausverkauft ist. Ich möchte nämlich auch einen für Jena nachbauen oder erhalten.
Als erstes fielen mir in diesem Zusammenhang nur die von Guido eingestellten 3D-Druckangebote bei shapeways zum Gothaer Thüringer Waldbahnzug
Triebwagen
Beiwagen

und der komplette Zug von Joachim Starke ein.

Ob diese nun so ganz dem Thüringer Einheitsbrei entsprechen, weiß ich allerdings nicht.

Viel Spaß beim Basteln
Stefan
Neumi
Beiträge: 17
Registriert: Di 1. Jul 2008, 17:08
Wohnort: Gotha

Re: Thüringer Einheitsbrei

Beitrag von Neumi »

Hallo Bastelfans,

auch mir sind nur die Waldbahnwagen auf dem Shapewaysmarkt bekannt. Im Handel hatte ich soetwas nie gesehen. Dieser Umstand nötigte mich letztlich, selbst zu Schere, Stein und Papier zu greifen. Obwohl sich die Thüringer Einheitswagen und die Waldbahnwagen auf den ersten Blick ähneln, unterscheiden sich in einigen Details. Die Wagenlänge und die Fahrwerke sind nur zwei Unterschiede.
Was das Einstellen von bewegten Bildern angeht, werde ich wohl an meine Grenzen stoßen.

Viele Grüße aus der Waldbahnstadt
Neumi
Antworten