Wie haltet ihr es denn mit dem Sound ... ?

Hier kann jeder seine selbst- oder umgebauten bzw. verfeinerten Fahrzeugmodelle vorstellen.
Auch spezielle Techniken wie Beleuchtungen, Antriebe, oder sonstige Verbesserungen an Industriemodellen sind hier richtig.

Wie haltet ihr es denn mit dem Sound ... ?

Beitragvon 1er » Mi 13. Sep 2017, 10:49

Hallo Forum,

ich muss zunächst bekennen, dass Strab nicht mein Hauptthema ist, aber euer Wahlspruch
"Hier gibts Antworten auf alle Fragen zum Thema Modellstraßenbahn"
hat mich dann zu einer Anmeldung geführt.

Nach Erscheinen des MiniArt Bausatzes in 1:35 war das Anlass, unsere Clubanlage in Spur 1 um eine Strabstrecke im Hintergrund zu erweitern. Weil der Bausatz recht filigran und vom etwas kleineren Maßstab her ohnehin alles recht eng ist, haben wir uns bei der Motorisierung für Meterspur entschieden. Das Pflastergleis mit 32 mm wurde selbst gebaut. Wer mal reinschauen möchte, das Thema wird auch in diesen beiden Galerien kurz mit erwähnt
http://www.ig1.de/index.php?option=com_ ... &Itemid=77
http://www.ig1.de/index.php?option=com_ ... &Itemid=77

Eigentliches Thema ist jetzt aber die Digitalisierung des Tw 42 mit einen Esu Loksound 4.0.
Esu bietet 3 verschiedene Strab-Projekte (Bogestra, GT4 und "Altbau") an, die nicht wirklich überzeugen können, weil es zuviel Gedöns (Nebengräusche) gibt und das typische Leiern/Surren des Tatzlagerantriebes garnicht rüberkommt.

Hat hier jemand vielleicht schon mal ein Esuprojekt entsprechend angepasst oder eine andere Quelle aufgetan?

Mit Dietz/UB/Tams/Lenz und Zimo wollen wir nicht mehr arbeiten, da wir uns auf Esu fokussiert haben und wir dann dort wenigstens alle Problem aus einer Hand haben ... ;-)

Grüße vom 1er

Bild
1er
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Sep 2017, 16:24

Zurück zu Fahrzeug-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste