Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Hier kann jeder seine selbst- oder umgebauten bzw. verfeinerten Fahrzeugmodelle vorstellen.
Auch spezielle Techniken wie Beleuchtungen, Antriebe, oder sonstige Verbesserungen an Industriemodellen sind hier richtig.
Antworten
rdmodel
Beiträge: 40
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 10:30
Wohnort: Dresden

Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Beitrag von rdmodel »

Hallo Gemeinde,

meine Arbeit des letzten halben Jahres nimmt endlich Konturen an. Nunmehr habe ich den Dresdner Gelenkwagen 2501 Bj. 1928 begonnen.

Dabei lege ich Wert darauf, daß möglichst vieles mit der Fräse hergestellt werden kann und der Zusammenbau einfach ist. Im Moment habe ich nur einen Vorderwagen und das Mittelteil gebaut. Ich vermute mal, daß bis zur endgültigen Fertigstellung noch einige Änderungen dazukommen. Dann will ich eine kleine Serie bauen, um alle Farbvarianten zu modellieren.


Bild Bild

rene holz
Beiträge: 116
Registriert: Do 30. Dez 2004, 18:16
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Beitrag von rene holz »

Tolle Arbeit! Den Wagen wollte ich auch schon immer in meiner Sammlung :)
RenesTrampage

lernkern
Beiträge: 160
Registriert: Di 8. Jan 2013, 00:39
Wohnort: Melbourne

Re: Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Beitrag von lernkern »

Tag.

Ja, wirklich schön! War das Papiermodell deine Ausgangsbasis?

Viele Grüße

Jörg

rdmodel
Beiträge: 40
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 10:30
Wohnort: Dresden

Re: Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Beitrag von rdmodel »

Hi,

ja das Kartonmodell vom Promnitzverlag war mein erster Impuls, selber ein eigenes Modell zu bauen.

Meine eigentlichen Konstruktionsgrundlage ist die Maßzeichnung im Straßenbahnarchiv 2 Seite 119. Außerdem habe ich noch eine 2. Maßzeichnung, die mir mal ein Straßenbahnfreund zukommen ließ.
Dort sind vor allem wichtige Maßangaben enthalten, so daß ich mich an den originalen Abmessungen orientieren und in H0 umrechnen kann.

Außerdem vergleiche ich das Modell immer wieder mit vorhandenen Fotos, denn am Ende ist der optische Eindruck maßgeblich und die Maßzeichnungen stimmen auch nicht immer.

Ich hab jetzt mal etwas Farbe aufgetragen und noch ein paar Details am Dach angebracht, um einen besseren Gesamteindruck zu bekommen.

BildBild

Irgendwie erscheinen mir im Moment die Fester etwas z u hoch und das Dach etwas zu flach.

Wenn irgendjemand Hinweise oder Fotos hat, dann immer her damit!

viele Grüße rdmodel - Ralf

christian82
Beiträge: 132
Registriert: Do 9. Feb 2012, 13:27
Wohnort: Dresden

Re: Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Beitrag von christian82 »

Mir erscheint es stimmig und weder sind die Fenster zu hoch, noch das Dach.

Ich weiß nicht inwieweit die Masse zumindest bei Dach und Fensterhöhe beim Schwestermodell in Berlin abmessbar wäre. Dort steht die zweite Version mit Sänfte im DMV.
Wahre Liebe kennt keine Liga www.dynamo-dresden.de

rdmodel
Beiträge: 40
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 10:30
Wohnort: Dresden

Re: Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Beitrag von rdmodel »

Hi Christian, den Berliner Wagen kannst Du nicht mit diesem vergleichen. Den gab es in Dresden auch, aber mit der Nummer 2502 & 2503. Er wurde hier als Typ A10 geführt. Er wurde auch nicht von der WUMAG in Görlitz, sondern in Niesky gebaut.

Na danke für Deine Meinung ich bin noch am Konstruieren.

Aber vermutlich ist dann mein nächstes Projekt genau der Gelenkwagen aus Niesky.

viele Grüße rdm - Ralf

christian82
Beiträge: 132
Registriert: Do 9. Feb 2012, 13:27
Wohnort: Dresden

Re: Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Beitrag von christian82 »

Ich weiß dass es unterschiedliche Hersteller sind. War nur ein Anhalt für stimmige Proportionen.

Den 2503 hab ich komplett aus Resin in TT gebaut und auch hier schon vor einiger Zeit vorgestellt. Kannst du dir zu kbgg bei uns mal angucken. Weniger technisch professionell wie deiner aber das Vorbild ist erkennbar :)
Wahre Liebe kennt keine Liga www.dynamo-dresden.de

exiswelt
Beiträge: 16
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 21:12

Re: Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Beitrag von exiswelt »

Moin,
.....und ich bring den Berliner Bruder mit, selbstverständlich auch in TT.

Freue mich jetzt schon.
Grüße Andi
bis denn dann Andreas

Modellstraßenbahner in Spur TTm

T2D
Beiträge: 58
Registriert: So 9. Dez 2012, 10:27

Re: Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Beitrag von T2D »

Tolles Modell wird das!
LG Helge Mai

rdmodel
Beiträge: 40
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 10:30
Wohnort: Dresden

Re: Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Beitrag von rdmodel »

Hallo, nach einem Jahr Entwicklungsarbeit und immer wieder ändern ist jetzt der erste Musterzug fast fertig, wobei die Teile an diesem Zug teilweise bereits überarbeitet sind und am nächsten Modell besser werden.
Eingebaut ist ein Antrieb von PMT, die Beleuchtung ist noch in der Versuchsphase, deshalb sind auch nur im A & B - Teil LEDs, allerdings noch in verschiedenen Weißtönen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Robin
Beiträge: 52
Registriert: Di 1. Mai 2012, 10:07
Wohnort: Bellinzona (Schweiz)

Re: Dresdner Gelenktriebwagen 2501 vom Typ A9

Beitrag von Robin »

Lieber Ralf
Ein sehr schönes Modell, meine volle Anerkennung!
Betreffend den eingebauten Beleuchtungsvarianten ist mir persönlich der B-Teil etwas "zu weiss" (= Neon- Licht). Wahrscheinlich nicht nur auf der Foto, sondern auch in echt. Die Beleuchtung im A-Teil (mit sympatischem Gelbstich) scheint mir für dieses Modell angemessener.

Ciao
Robin

Antworten