GT4 Vollwerbewagen Halle (Saale)

Hier kann jeder seine selbst- oder umgebauten bzw. verfeinerten Fahrzeugmodelle vorstellen.
Auch spezielle Techniken wie Beleuchtungen, Antriebe, oder sonstige Verbesserungen an Industriemodellen sind hier richtig.
Antworten
Matthias Pietschmann
Beiträge: 10
Registriert: Do 15. Mär 2007, 18:01
Wohnort: Kempten
Kontaktdaten:

GT4 Vollwerbewagen Halle (Saale)

Beitrag von Matthias Pietschmann »

Hallo zusammen,

durch den kurzfristig entfallenen Urlaub und die Ausgangsbeschränkung Ende März musste eine sinnvolle Beschäftigung her.
Und so kamen mir die bei Halling erworbenen unlackierten GT4 wieder in den Sinn. Stolze 7 Jahren lagen die Bausätze
im Schrank und warteten auf ihre Bearbeitung. Glückerweise entstanden vor und während der Verladung der Vorbilder im Frühjahr 2003
einige Seitenaufnahmen, die für die 3D Modelle vom GT4 im Microsoft Train Simulator angefertigt wurden. Aus heutiger Sicht eine
super Arbeitserleichterung. Als erster Wagen sollte Tw 882 mit seiner Werbung für das Halle Center Peißen umgesetzt werden.
Ein Teil der Flotte hat schon die typischen GT4 Zubehörteile vom Modellbau Harmsen erhalten. (Kupplungen + Drehgestellblenden)
Blicklichter sind aktuell nur am Tw 882 verbaut, da fehlt der Nachschub aus Prag von MB Modely.

Die Dächer beim Modell sind leider bei allen erhältlichen GT4 Varianten identisch. Die modernisierten Wagen in Halle hatten auf
dem hinteren Wagenteil weniger Widerstandsfelder als bei der Ursprungsversion. Daher fielen auch die Dachblenden kürzer aus.
Da mir die Anpassung zu aufwendig war, wurden lediglich die niedrigen Dachblenden mit Polystyrol-Streifen vergrößert.

Bild

Nach dem Grundieren folgte der Lack. Zum Lackieren nutze ich Acryl Farben aus der Spraydose von Dupli-Color.
Aus dem vorhandenen Bildmaterial habe ich Vektor-Grafiken erstellt. Decalfolie konnte vom Druckeronkel bezogen werden, sodass
der Druck am heimischen Laserdrucker erfolgen konnte. Und hier nun das Ergebnis.

Bild

Das Resultat spornte an, weitere Fahrzeuge umzusetzen. Als nächstes folgte Tw 878 mit seiner Lotto Werbung.
Die Werbung konnte nicht am Drucker zuhause umgesetzt werden und musste daher in Auftrag gegeben werden.

Bild

Und hier die Umsetzung in 1:87.
Bild

Da drei Wochen Urlaub in den eigenen vier Wänden sehr viel Freizeit bedeutete, ging es gleich weiter.
Insgesamt acht GT4 trugen in Halle Vollwerbung für die örtliche Tagespresse, wobei es verschiedene Ausführungen gab.

Bild

Diese Werbung konnte wieder zuhause auf weißer Decalfolie gedruckt werden.
Der zweite Tw im Hintergrund trägt ebenfalls die MZ Werbung, gehört allerdings nicht mir. ;-)
Bei den beiden Fahrzeugen fehlen noch die Front/Heckscheiben. Dort müssen die Fensterholme noch
Wagenfarbe erhalten. Die weißen Flächen wirken sonst sehr störend. Das Abkleben der Fensterscheiben
gehört nicht unbedingt zu meiner Lieblingsbeschäftigung, daher ist dieser Schritt noch nicht umgesetzt.

Bild

Bild

Aktuell laufen die Arbeiten am Tw 880 mit der Fielmann Werbung.

Bild

Bisher ist bei dem Modell nur die Decalfolie aufgetragen. Die Fenster und Zurüstteile fehlen noch.

Bild

Ich hoffe der kleine Bilderbogen gefällt.
An dieser Stelle möchte ich mich noch bei allen Beteiligten bedanken, die im Hintergrund mit Rat und Tat zur Seite standen. :D

Viele Grüße
Matthias
Micha
Beiträge: 230
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:44
Wohnort: Stuttgart

GT4 Vollwerbewagen Halle

Beitrag von Micha »

Sehr schön gemacht, gratuliere !
Diese verschiedenen Vollwerbungen waren mir völlig unbekannt.
>TOP< Stuttgart 21 ,Die GANZE Wahrheit !' (Die Anstalt 29.1.19 im ZDF): https://youtu.be/V49b13fYFik ...
Jens2305
Beiträge: 83
Registriert: Di 13. Dez 2016, 10:41

Re: GT4 Vollwerbewagen Halle (Saale)

Beitrag von Jens2305 »

Sehr schön deine Gt4 Modelle. :D
Lg Jens
Matthias Pietschmann
Beiträge: 10
Registriert: Do 15. Mär 2007, 18:01
Wohnort: Kempten
Kontaktdaten:

Re: GT4 Vollwerbewagen Halle (Saale)

Beitrag von Matthias Pietschmann »

Danke schön ;-)
Obwohl Halle nur 38 GT4 besaß, gab es recht viele Vollwerbungen.
Inzwischen ist es bei mir auch wieder einer mehr geworden.
Da geeignete Fotos vom Wagen fehlten, war die Umsetzung etwas umständlicher.

Bild
Tw 874 mit Werbung für die bekannte Schokoladenfabrik.

Bild
Sobald die Ersatzteile von Halling verfügbar sind, kann der Wagen komplettiert werden.
Wer sich jetzt vielleicht wundert, warum die Anordnung der Kugeln nicht mit dem oberen Bild überein stimmt.
Der Wagen hatte einen schweren Unfall mit einem LKW und wurde nach der Re­pa­ra­tur neu beklebt.

Dank einer tollen Bildvorlage von Bodo-Lutz konnte auf dem neuen Decalbogen noch eine weitere Werbung umgesetzt werden.

Bild
Tw 867 warb für die Straßenbahn Modernisierung beim Mittenwalder Gerätebau.

Viele Grüße
Matthias
Jens2305
Beiträge: 83
Registriert: Di 13. Dez 2016, 10:41

Re: GT4 Vollwerbewagen Halle (Saale)

Beitrag von Jens2305 »

Hallo Matthias,

deine Modelle gefallen mir sehr gut. Hast du echt schön gemacht. Ich habe auch unzählige Gt4 Modelle in meiner Vitrine stehen. Ich hatte mir mal die Hofmeister Vollwerbung vorgenommen die ist aber ziemlich schwer umzusetzen, da mir die entsprechenden Bilder fehlen.

Lg Jens
Lg Jens
Matthias Pietschmann
Beiträge: 10
Registriert: Do 15. Mär 2007, 18:01
Wohnort: Kempten
Kontaktdaten:

Re: GT4 Vollwerbewagen Halle (Saale)

Beitrag von Matthias Pietschmann »

Hallo,

nach einigen Wochen Wartezeit sind nun die zur Vervollständigung benötigten Teile von Halling eingetroffen.
Damit konnte es gleich an die Arbeit gehen um das Projekt Vollwerbe GT4 abzuschließen.
Auch die Blinklichter von MB Modely sind endlich vorhanden und konnten verbaut werden.
Als letztes Modell wurde der Tw 880 mit seiner Optiker Werbung vervollständigt.

Bild

Bild
Ob es diese Zusammenstellung auch in der Wirklichkeit gab, lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Tw 882 war in Halle beheimatet, der Tw 880 gehörte zum Btf. Merseburg.

Bild
Vorerst ist die Werbeflotte vollständig. (v.l.n.r. 856, 867-866, 880-878 und 874-882)
Die Hallorenbahn ist übrigens gleich zweimal entstanden. Ein Exemplar gehört nun zum Modellbestand der Halleschen Straßenbahnfreunde e.V..
Sobald die Anlage wieder einsatzbereit ist, wird das Fahrzeug dort seine Runden drehen.

Bild
Wenn ich irgendwann ganz viel Zeit und Lust habe, werden auch die Fahrgasträume noch entsprechend gestaltet.
Bei einem Wagen habe ich vor einigen Jahren eine neue Bodenplatte ausgeschnitten und neue Sitze aufgeklebt.
Ein verkleinertes Foto ausgedruckt auf Papier wurde auf die Fahrerkabinenrückwand von Halling geklebt.
Damit sieht der Fahrgastraum gleich viel besser aus.

@Jens
Ohne eine gute Bildvorlage ist es leider sehr schwer ein brauchbares Ergebnis zu bekommen.
Ich habe zwar 2006 noch Bilder von den Wagen mit der Hofmeister Werbung in Stuttgart gemacht und
auch ein paar Jahre später in Iasi, aber eine geeignetes Bild zur Umsetzung ins Modell ist dort nicht dabei.

Viele Grüße
Matthias
Antworten