Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Hier kann jeder seine selbst- oder umgebauten bzw. verfeinerten Fahrzeugmodelle vorstellen.
Auch spezielle Techniken wie Beleuchtungen, Antriebe, oder sonstige Verbesserungen an Industriemodellen sind hier richtig.
tlrsgerman
Beiträge: 167
Registriert: So 5. Nov 2006, 20:05
Wohnort: Volksdorf

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von tlrsgerman »

Buena notte !

Wieder sehr schöne Arbeiten ! Da bin ich auf mehr gespannt ! Den PCC habe ich auch in der Lackierung , ist das der
Kasten von Vittorio Naldini ?

Schöne Grüsse aus dem hohen Norden von Hans-Peter
niczano
Beiträge: 26
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:25
Wohnort: Sofia (Bulgaria)

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von niczano »

Danke Hans,
Ja, der PCC ist ein Naldini-Modell, das ich zu Weihnachten in einem Geschäft in Rom gekauft habe (ein Weihnachtsgeschenk). Das Problem ist, dass nur die Box verwendet werden kann, da der Boden der eines Tatra T3 war (mit Treppen, die nicht mit den Türen und Sitzen übereinstimmen, die nichts mit dem PCC zu tun haben), während der Motor unbekannt ist und der kleine Motor im Motor steckt Der Wagen hält nicht einmal 6 Volt und muss daher gewechselt werden (wenn einer von Ihnen weiß, was es ist, sagen Sie es mir!). In der Praxis ein Job fast von Grund auf neu;)


Hier ist das Foto des mysteriösen Motors:

Bild
tlrsgerman
Beiträge: 167
Registriert: So 5. Nov 2006, 20:05
Wohnort: Volksdorf

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von tlrsgerman »

Bon giorno !
Also ,ich habe einfach einen halben E Antrieb von Halling angepasst .Dein Motor sieht mir ein wenig nach dem aus was früher in den Drehgestellantrieben der Wiener Linien verwendet wurde .Die sind eigentlich auch nicht schlecht vertragen aber höhere Spannungen nicht so gut .
Mein Wagenkasten von Naldini ist leider in etwas verbogen ...
niczano
Beiträge: 26
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:25
Wohnort: Sofia (Bulgaria)

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von niczano »

Wenn Sie Geduld haben, kann die Falte korrigiert werden.
Sie müssen das Teil in der richtigen Position verriegeln und dann mit einem Fön einige Minuten erhitzen.
Lassen Sie sie danach ein paar Tage stecken und bis dahin hätte sie sich aufrichten sollen. :wink:
Im Allgemeinen weisen die Modelle von Naldini diesen Defekt auf, da sie wie vor der Ankunft von 3D-Druckern aus Harz mit Gips- oder Gummiformen bestehen und daher im Allgemeinen näherungsweise sind. Aber mit ein wenig Geduld können sie korrigiert werden und machen trotzdem einen guten Eindruck!

Nic
niczano
Beiträge: 26
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:25
Wohnort: Sofia (Bulgaria)

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von niczano »

https://www.youtube.com/watch?v=cbR26sBl1Ng

Ich habe die "zweite Charge" mit den ältesten Straßenbahnen Roms durchgeführt. Jetzt werde ich auch den vorherigen Stapel fortsetzen, von dem Sie viele Fotos haben.
Das elektrische System muss noch erledigt werden (solange sie mir LED-Leuchten und Decoder geben), trolleys, Innenausstattung und äußere Details.

Eine Begrüßung
Nic


foto:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Tram_pur
Beiträge: 49
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 00:23
Wohnort: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von Tram_pur »

Guten Abend Niccoló,

ich habe Deine Vorstellung hier im Forum damals sehr interessiert verfolgt und bin selbst schuldig, Dich nicht frueher fuer Deine Modelle, Ideen und Lösungen begleuckwuenscht zu haben! Ich habe mich aber erst letzte Woche dafuer entschieden, ueberhaupt an die Öffentlichkeit zu gehen.

Vielleicht hast Du Recht mit Deiner Antwort auf meinen Beitrag hin, bezugnehmend auf Gemeinsamkeiten und ähnlichen Träumen.
Mir gefallen Deine Modelle sehr gut. Du bist ja auch schon ein gutes Stueck weiter als ich!

Das Klavier lässt mich alten Musiker (Violine, Klavier/Cembalo)mutmassen, dass Du auch spielst?

Ich hoffe, wir verfolgen unsere Wege noch lange weiter!

Viele Gruesse nach Sofia aus Älmhult(Schweden)
Jan
Zuletzt geändert von Tram_pur am Do 17. Jun 2021, 22:41, insgesamt 1-mal geändert.
youtube: Tram pur
Tram_pur
Beiträge: 49
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 00:23
Wohnort: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von Tram_pur »

Noch einmal Guten Abend Niccoló,

da fällt mir eine Frage ein zu einem Film, den ich zu gern wieder sehen wuerde, und der schon ewig in meiner Erinnerung nebulös herumgeistert:
Gibt es einen italienischen schwarz-weiss-Film, aus den 50ger- oder 60ger Jahren, der das Thema Strassenbahn hat? Irgendein Fahrer/ Mitarbeiter?
Ich meine, so einen Film (etwa sogar mit Lino Ventura?!) mal im deutschen Fernsehen gesehen zu haben- in den 80ger Jahren, und sehe eine Szene vor meinem Auge, in der nachts eine schöne, alte Tram aus dem Depot fährt (dann Nahaufnahme des Hauptdarstellers)...
80ger- daher meine schlechte Erinnerung. Vielleicht weisst Du ja, was es damit auf sich hat.

Gruss, Jan
youtube: Tram pur
niczano
Beiträge: 26
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:25
Wohnort: Sofia (Bulgaria)

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von niczano »

Vielen Dank Jan! Für mich ist es eine Ehre, dass dir meine Modelle gefallen! Auch ich gehe sehr gelassen vor, unterstützt durch die neue Heimarbeitssituation! Jetzt kümmere ich mich nebenbei um meine neue "Arbeitsstation", die ich gerade fertigstelle (u. a. Uhrmacherdrehbank) und die auf dem gusseisernen Sockel einer alten Singer-Nähmaschine montiert ist. Auch dies wird interessant sein, um in Fotos zu zeigen. Die Tatsache der Drehmaschine ist ein Wunsch, den ich schon lange hege, weil sie viele weitere Möglichkeiten eröffnet, wie Sie wissen, da Sie sie meines Erachtens hervorragend nutzen.
Was das Klavier betrifft, ist Musik eigentlich eine meiner vielen Leidenschaften :)

Was den Film angeht, ich glaube, Sie meinen damit "Hanno rubato un tram"
mit Aldo Fabrizi in Bologna.

Unter dem Link (auch wenn alles auf Italienisch ohne Untertitel ist):
https://www.youtube.com/watch?v=sr-UdOSeyyY

Un saluto!
Nic
Tram_pur
Beiträge: 49
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 00:23
Wohnort: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von Tram_pur »

Guten Morgen Nic,

vielen Dank! Ja, DER Film wars.
(Herrliche Szenen!!! Ich träume von dieser wunderbaren Doppelausfahrt aus dem Depot! Auch schön, wie man offensichtlich stolz auf die modernen Vierachser war!)
Irgendwie läuft es wohl immer darauf hinaus, dass nachts eine Tram "widerrechtlich dem Betrieb zugefuehrt wird" :)
Wie auch im Grossen Ring mit Aussenschleife (1966, Berlin, mit Gustav Knuth), den Du sicherlich schon kennst?
https://www.youtube.com/watch?v=L8hIHUEZ770

Ja, eine Drehbank ist unerlässlich. Auf die Fotos bin ich sehr gespannt! Ein Singer-Untergestell mit gusseisernem Trittbrett gibt es bei mir auch noch, allerdings ungenutzt....Viel Erfolg mit der "Arbeitsstation"! Und unbedingt bitte hier im Forum erzählen!

Trevlig helg!
Jan
youtube: Tram pur
Trambino
Beiträge: 39
Registriert: So 4. Jan 2009, 16:32

Nähmaschinen-Untergestell

Beitrag von Trambino »

Hallo, zum Stichwort Nähmaschinen-Untergestell möchte ich anfügen, daß ich ein solches gelegentlich bei meinen Spielbahnvorführungen mit einem angebauten Motor eines Elektrorollers als Stromerzeuger eingesetzt habe:
Bild
Bild
Zufällig haben alle Maße und Werte gepaßt, so daß die Fahrzeuge bei normalem Treten mit der richtigen Geschwindigkeit fahren, durch die Schwungradwirkung bleiben sie nicht abrupt stehen, durch Anschieben des Schwungrads in die gewünschte Richtung fahren sie vorwärts oder rückwärts.
Ein nicht zu unterschätzender Spaßeffekt für die Gewinnung von Nachwuchs für unser schönes Hobby!
Trambino
Tram_pur
Beiträge: 49
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 00:23
Wohnort: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von Tram_pur »

Hallo Trambino,
Ja, welch gute Idee und welch ein Spass! 🙂 Respekt!
Gruss, Jan
youtube: Tram pur
niczano
Beiträge: 26
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:25
Wohnort: Sofia (Bulgaria)

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von niczano »

noch fehlt die Lampe und die Bohrmaschine aber im Prinzip sind wir da!

Bild

Bild
Tram_pur
Beiträge: 49
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 00:23
Wohnort: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von Tram_pur »

Hallo Nic,

DAS sieht gut aus! So lässt sich arbeiten!
Respekt!

Gruss,
Jan
youtube: Tram pur
niczano
Beiträge: 26
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:25
Wohnort: Sofia (Bulgaria)

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von niczano »

Tram_pur
Beiträge: 49
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 00:23
Wohnort: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Rom Straßenbahn in Holz und Messing

Beitrag von Tram_pur »

Hallo Nic,

wie schön die Trams sind!
In den Videos kann ich mir schon vorstellen, mitzufahren! Toller Modellbau, es wird Poesie!

Gruss,
Jan
youtube: Tram pur
Antworten