Hamburger Zweiachser in H0, 1894 - 1964

Hier kann jeder seine selbst- oder umgebauten bzw. verfeinerten Fahrzeugmodelle vorstellen.
Auch spezielle Techniken wie Beleuchtungen, Antriebe, oder sonstige Verbesserungen an Industriemodellen sind hier richtig.
Antworten
Helmut G.
Beiträge: 389
Registriert: Sa 4. Nov 2006, 18:27
Wohnort: Lüneburg

Hamburger Zweiachser in H0, 1894 - 1964

Beitrag von Helmut G. »

Hallo zusammen,

vor Kurzem erhielt ich von i.materialise mein bestelltes Fahrwerk mit Schienenbremse für einen zweiachsigen Hamburger Triebwagen. Das dazu passende Gehäuse hatte ich bereits vor Wochen fertiggestellt, jetzt konnte ich das Modell komplettieren.

Bei der Gelegenheit prüfte ich auch gleich die übrigen Antriebe meiner Hamburger Zweiachser. Nach Reinigung aller elektrischen Kontaktflächen können sie jetzt wieder störungsfrei ihre Runden drehen.

Im Laufe der Zeit sind bei mir eine Menge Hamburger Zweiachser entstanden. Weißmetall-Bausätze, 3D-Drucke und Kunststoffteile von Halling machten es möglich, einen Querschnitt des Hamburger zweiachsigen Wagenparks herzustellen. Zwischen 1894 und 1964 standen die Vorbilder im Einsatz. Lediglich einige der erst 1958 gebauten zweiachsigen Beiwagen für die Gelenkwagen überlebten bis 1967.

Ich habe die Modelle meiner Hamburger Zweiachser gefilmt:

https://youtu.be/0TZub7CNHo8

Viel Spaß beim Anschauen
Helmut G.
Antworten