„Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-Anlage

Hier kann jeder seine Modellstraßenbahnanlage in Wort und Bild vorstellen.

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon Kuppeleisen » Fr 25. Aug 2017, 22:00

Hallo wsf,

Die Patinierung der Modelle wirkt sehr realistisch. Möchtest du uns vielleicht genaueres über deine Technik erzählen?

Lg Markus
Kuppeleisen
 
Beiträge: 38
Registriert: So 3. Apr 2016, 22:40
Wohnort: Wien

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon wsf » Mi 20. Sep 2017, 19:45

Hallo Markus,

bei dem Lowa ET54 habe ich nach dem Lackieren zur Alterung ein stark verdünntes Gemisch aus Revell 84 und 9 mit dem Pinsel aufgebracht und mit Verdünnung (hier Feuerzeugbenzin) und einem Wattestäbchen wieder „abgewaschen“.

Außerdem habe noch ein weiteres Fahrzeug für meine Anlage gebastelt. Es ist ein Schienenbus in Freelance-Manier ohne Vorbild. Ich hoffe es ist ok das ich das Fahrzeug hier zeige, obwohl es mit Straßenbahn nichts zu tun hat.
Bild


Betrieblich macht so ein Fahrzeug auf einer elektrischen Trambahn natürlich keinen Sinn, aber ich habe Spaß am basteln individueller Fahrzeuge.
Bild


Sounddecoder, Lautsprecher und Stromspeicher füllen den Innenraum weitgehend aus. 
Bild


Front und Rücklicht habe ich realisiert. Der Decoder bietet noch mehr Ausgänge, doch ich hatte keine Lust auf noch mehr LED-Gefummel.
Bild


ET54 begegnet den „Freunden der Trambahn“ die mit ihrem exotischen Museumsfahrzeug eine erste Ausfahrt machen.
https://www.youtube.com/watch?v=6xtjplzRbBE

mfg wsf
wsf
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 02:29

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon Jan Ruppert » So 18. Feb 2018, 23:57

Es gibt mal wieder neues zu berichten von der Anlage...zumindest was an Fahrzeugen unterwegs ist.

Inzwischen wurde auch ein IKARUS Gelenkbus fahrfähig gemacht und hier ist das Ergebnis:

https://www.youtube.com/watch?v=hHSwsw_-wZY&sns=em

Wie finde , absolut erstklassig...hohe Schule des Modellbaus.

Gruß Jan
Jan Ruppert
Site Admin
 
Beiträge: 622
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 17:54
Wohnort: Berlin

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon Achim » Mo 19. Feb 2018, 20:07

einfach nur noch irre !!!
Ganz großes Kino! Respekt!
Achim
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 30. Dez 2004, 15:35
Wohnort: Buxtehude

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon Kurvenquietscher » Mi 11. Jul 2018, 13:24

Schade...alle Bilder sind nicht mehr verfügbar. Nach so kurzer Zeit schon!
Kurvenquietscher
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 25. Nov 2008, 11:47
Wohnort: Kassel

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon tlrsgerman » Mi 11. Jul 2018, 17:57

Guten Abend !

Es macht immer wieder Spaß die Bilder anzuschauen , besonders die Bewegten .Echt realistisch ! Fehlt nur noch der entsprechende Sound .
Weiter so !
Viel Erfolg wünscht Hans-Peter
tlrsgerman
 
Beiträge: 194
Registriert: So 5. Nov 2006, 21:05
Wohnort: Volksdorf

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon M.V. Wesstein » Mi 11. Jul 2018, 18:12

Dass ist Folge des benützens einer "freier" Bilderhosting-seite :roll:

Lösung: selber die Bilder hosten! Kostet ja nicht viel, und mann hat auf jeder Zeit zugriff, ohne Werbung oder unerwartetes Dataverlust.
M.V. Wesstein
 
Beiträge: 300
Registriert: Sa 1. Jan 2005, 16:10

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon Gerhard Brose » Do 12. Jul 2018, 06:56

Ich benütze die Dropbox. Die kostet auch nichts. Und da ist noch nichts verschwunden. Da verschwindet eher der Beitrag hier als die dazu verlinkten Bilder.
Viele Grüße,

Gerhard
Gerhard Brose
 
Beiträge: 192
Registriert: Mo 9. Jul 2007, 21:57
Wohnort: Stuttgart

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon Gundi » Do 12. Jul 2018, 12:09

Ich benutze seit jeher 666kb.de und da ist bisher, im Gegensatz zu einigen älteren Beiträgen hier, auch noch jedes Bild abrufbar. Bilder müssen hier jedoch zuvor auf eben jene maximal 666kb komprimiert werden. Gruß: Michael
Gundi
 
Beiträge: 131
Registriert: So 25. Nov 2007, 12:26
Wohnort: Hamburg

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon StrabMod » Do 12. Jul 2018, 12:24

Hallo,
Ich benutze immer in sämtlichen Foren diesen Bilderübersetzer:
http://www.directupload.net/
Klappt immer.


LG Volker
StrabMod
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 18. Jun 2009, 19:28

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon wsf » Sa 14. Jul 2018, 12:18

Hallo,
ja, das mit den nicht mehr sichtbaren Bildern ist etwas unglücklich. Offenbar ist mein Bilderhoster endgültig am Ende. Wann bzw. ob ich Zeit und Lust habe wenigstens einige Bilder wieder herzustellen, weiß ich noch nicht. Das ist eben das spezielle an Foren, daß dort alles irgendwann in der Versenkung verschwindet was nicht mehr aktuell ist. Ich finde das persönlich nicht so dramatisch. Alles hat eben seine Zeit und dann soll Neues kommen.
Vom 28. bis 30. September diesen Jahres wird die Anlage und ihre Fahrzeuge noch einmal in Schwerin zu den Eisenbahn- und Modellbahntagen zu sehen sein.

mfg wsf
wsf
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 02:29

Re: „Mit Tram und Bus ins Grüne“- eine kleine Straßenbahn-An

Beitragvon Bär-Tram » So 15. Jul 2018, 20:59

Nichts für ungut, aber man könnte parallel zum Forumbeitrag den gleichen Beitrag als Word-Dokument erstellen, dann dieses als pdf-Dokument umwandeln und interessierten Modelltramfreunden via E-Mail auf Nachfrage zusenden. :idea: Dann ist es "für alle Zeit" egal, ob der Bildhoster die Bilder "vom Netz nimmt". :mrgreen:
Viele Grüße
Bär-Tram

Modellstraßenbahnen - Ein bisschen was geht immer :D
Bär-Tram
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 11. Nov 2006, 15:52

Vorherige

Zurück zu Anlagen-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron