Weihnachten auf meiner Modellbahn

Hier kann jeder seine Modellstraßenbahnanlage in Wort und Bild vorstellen.
Antworten
Alexander Dathe
Beiträge: 61
Registriert: Sa 1. Jan 2005, 15:39
Wohnort: Chemnitz

Weihnachten auf meiner Modellbahn

Beitrag von Alexander Dathe »

Weihnachtliche Grüße von meiner Modellbahnanlage
Vor Weihnachten war es wieder an der Zeit meine Modellbahn zu entstauben und die Rillenschienen mit in Scheiben geschnittenem Reinigungsgummi zu reinigen. Deswegen verzichte ich leider auch auf eine Oberleitung, welche bei mir ein sehr dichtes Netz an Drähten bilden würde. Eigentlich müsste es noch viel mehr Gleise geben um mit allen Straßenbahnen gleichzeitig spielen zu können.
Ich hoffe die bunte Mischung an Fahrzeugen erschlägt nicht. 8)
Ganz neu sind zwei wunderschöne T3SUCS aus Prag von MB sowie zwei Konstal 105N aus Warschau von Michal Hübel. Von ihm sind auch zwei russische KTM5 und ein Skoda 03T Astra aus Most. Aus dem weihnachtlichen Prag mit angereist ist auch ein Golem. :shock:

Bild
https://www.bildhost.com/image/gf7rb
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfGbi
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfQvv
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfpfH
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfW8U
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfqt1
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfDzW
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfHG0
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfV6C
Bild
https://www.bildhost.com/image/gf2SG
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfbxR
Bild
https://www.bildhost.com/image/gf9b6
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfdIB
Bild
https://www.bildhost.com/image/gf3fP
Bild
https://www.bildhost.com/image/gf58d
Bild
https://www.bildhost.com/image/gf6yZ
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfnze
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfoG2
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfCXg
Bild
https://www.bildhost.com/image/gfFSJ

Ich wünsche allen Modellstraßenbahnern noch eine schöne Weihnachtszeit und einen Guten Rutsch in ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2019.
Matthias.Vollstedt
Beiträge: 230
Registriert: Di 1. Mär 2005, 19:49
Wohnort: Essen

Das hat was von Märklin der sechziger Jahre:

Beitrag von Matthias.Vollstedt »

Die ganze Platte voller Gleise, die wiederum voll mit bunten Zügen und das Ganze dann noch nach Art lang verschwundener Kaufhausschaufenster bunt dekoriert...
So musste Weihnachten sein. Ist Dir gut gelungen!

Viele Grüße und ein frohes Fest
Matthias
Mehr Infos zum Bau und Betrieb von Modelltrams findet Ihr in meinem Buch "Straßenbahn im Modell", 2. Auflage Alba-Verlag Düsseldorf. Allzeit "gute Fahrt" in unserem schönen Hobby wünscht Euch
Matthias Vollstedt
Tramspotters
Beiträge: 541
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 21:32
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten auf meiner Modellbahn

Beitrag von Tramspotters »

Jau, Matthias, da hast du recht. Es fehlt jetzt nur noch eine hell leuchtende Bahn ;-)

Nichts desto trotz ... erlaubt ist was (dem Erbauer) gefällt. Ich finde es sehr erfrischend, auch wenn ich eine Oberleitung vermisse :mrgreen: Das Modell der russischen Zwiebelturmkirche gefällt mir sehr gut. Ist die aus Karton?

Hier ist die übrigens die oben genannte hell leuchtende Bahn:

Bild

Bild

Hier gibt es noch ein passendes Video dazu: https://youtu.be/OBKWN77PVWA

Schöne Weihnachten.
Zuletzt geändert von Tramspotters am Mi 26. Dez 2018, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
Alexander Dathe
Beiträge: 61
Registriert: Sa 1. Jan 2005, 15:39
Wohnort: Chemnitz

Re: Weihnachten auf meiner Modellbahn

Beitrag von Alexander Dathe »

Danke euch :P

Die Anlagenerweiterung ist bewusst nur provisorisch gestaltet. Wenn ich mal umziehe und andere Platzverhältnisse habe oder aber ich habe mich satt gesehen an den Kirchen könnte ich das einfach neu gestalten. Vielleicht ist die Anlagenerweiterung mal schwarz mit einem Hochofen und Bergwerk drauf und Straßenbahnen aus Nordrhein-Westfalen fahren dort herum oder große Stadthäuser bilden Straßenzüge... :?: Meine Hauptanlage ist relativ neutral gestaltet. Da kann ich auch nur Düwags draufstellen oder nur DDR oder Wien, Russland oder Tschechai und schon sieht die ganze Platte jedesmal ganz anders aus. 8)

Guido, die Kirchen sind 3D Puzzles von Cubic Fun. :idea:

Deine Weihnachtsstraßenbahn ist dir sehr gut gelungen. Ich nehme an das sind Lichterketten von Viessmann. Ähnliches schwebt mir auch vor. Vorbilder gibt es ja reichlich und der Fantasie sind auch hier keine Grenzen gesetzt :mrgreen:

Ansonsten fahren auch bei mir in der Dunkelheit nur Straßenbahnen mit Scheinwerfern und Innenbeleuchtung. Einige amerikanische und asiatische Bahnen sowie die Wiener Lokalbahn von Liliput sind da schon ab Werk perfekt. Bei vielen deutschen Modellen muss man entweder die komplette oder zumindest die Innenbeleuchtung noch einbauen. Da hab ich auch noch viel zu tun :roll:
Hans-Helmut Börß
Beiträge: 202
Registriert: Do 30. Dez 2004, 13:45
Wohnort: Wuppertal

Re: Weihnachten auf meiner Modellbahn

Beitrag von Hans-Helmut Börß »

Hallo zusammen,

auch von mir noch schöne Restweihnacht!
Alexander Dathe hat geschrieben: Mi 26. Dez 2018, 10:06 Guido, die Kirchen sind 3D Puzzles von Cubic Fun.
Das ist übrigens auch der Hersteller der Märklin-Häuser in Guidos Koffertown.

Viele Grüße
Hans-Helmut
Tramspotters
Beiträge: 541
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 21:32
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten auf meiner Modellbahn

Beitrag von Tramspotters »

Alexander Dathe hat geschrieben: Mi 26. Dez 2018, 10:06 Deine Weihnachtsstraßenbahn ist dir sehr gut gelungen. Ich nehme an das sind Lichterketten von Viessmann. Ähnliches schwebt mir auch vor. Vorbilder gibt es ja reichlich und der Fantasie sind auch hier keine Grenzen gesetzt :mrgreen:
Hallo Alexander,

freut mich, dass sie dir auch gefällt. Gerade in den USA wurden und werden zur Weihnachtszeit viele Straßenbahnen entsprechend geschmückt. Die Budapester zeigen, dass man sowas auch in Europa machen könnte. Manch einer mag sowas kitschig finden, ich finde es schön.

Die Lichterketten sind Micro LED-Bänder: https://www.leds-and-more.de/catalog/pr ... kagv9fg035

Mit denen von Viessmann wäre es etwas teuer geworden :shock: 8)
Alexander Dathe
Beiträge: 61
Registriert: Sa 1. Jan 2005, 15:39
Wohnort: Chemnitz

Re: Weihnachten auf meiner Modellbahn

Beitrag von Alexander Dathe »

Hallo Guido,

Danke für den Tipp :idea:

Viele Grüße und immer Freude beim Basteln

Alexander
Matthias.Vollstedt
Beiträge: 230
Registriert: Di 1. Mär 2005, 19:49
Wohnort: Essen

Weihnachtstrams

Beitrag von Matthias.Vollstedt »

Hallo Alex, hallo Guido,

vermutlich ist das seit 1958 zur Weihnachtszeit verkehrende „Märlitram“ in Zürich eine der langlebigsten illuminierten Weihnachtsstraßenbahnen. Die könnte man übrigens aus Navemo-Teilen sehr vorbildnah nachbauen...
Ja, das Vorbildbähnchen ist kitschig, und ja, lieber Guido, genau deswegen gefällt mir auch Deine Weihnachtsbahn so gut.
In diesem Sinne wünsche ich Euch noch schöne Feiertage

Viele Grüße
Matthias
Mehr Infos zum Bau und Betrieb von Modelltrams findet Ihr in meinem Buch "Straßenbahn im Modell", 2. Auflage Alba-Verlag Düsseldorf. Allzeit "gute Fahrt" in unserem schönen Hobby wünscht Euch
Matthias Vollstedt
Antworten