Mal was aus Rhein-Neckar ...

Hier kann jeder seine selbst- oder umgebauten bzw. verfeinerten Fahrzeugmodelle vorstellen.
Auch spezielle Techniken wie Beleuchtungen, Antriebe, oder sonstige Verbesserungen an Industriemodellen sind hier richtig.
misanek23
Beiträge: 26
Registriert: So 12. Jul 2009, 10:18

Re: Mal was aus Rhein-Neckar ...

Beitrag von misanek23 » Sa 26. Nov 2016, 12:02

Schöne

Sebastian Woelk
Beiträge: 11
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 00:36

Re: Mal was aus Rhein-Neckar ...

Beitrag von Sebastian Woelk » Mi 1. Mai 2019, 18:18

Mahlzeit,


na das sieht ja mal schick aus. Hast Du die Wagenkästen selbst erstellt und in 3D drucken lassen oder sind das Umbauten aus Roco- oder Halling-Modellen? Wenn es 3D-Drucke sind, was für Fahrwerke verwendest Du dafür?

Viele Grüße
Sebastian Woelk

Tramspotters
Beiträge: 409
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 22:32
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Mal was aus Rhein-Neckar ...

Beitrag von Tramspotters » Mi 1. Mai 2019, 23:40

Sebastian Woelk hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 18:18
Mahlzeit,


na das sieht ja mal schick aus. Hast Du die Wagenkästen selbst erstellt und in 3D drucken lassen oder sind das Umbauten aus Roco- oder Halling-Modellen? Wenn es 3D-Drucke sind, was für Fahrwerke verwendest Du dafür?

Viele Grüße
Sebastian Woelk
Das sind Resinabgüsse von einem Urmodell, was aus einem Wiener Souveniermodell gebaut wurde. Das Fahrwerk ist von Halling.
Tschoe, Guido

www.tramspotters.de

Tramspotters als App für Smartphones:
iPhone: https://itunes.apple.com/de/app/tramspotters/id911797506?mt=8

gelenkwagen
Beiträge: 101
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 12:42
Wohnort: Dänemark
Kontaktdaten:

Re: Mal was aus Rhein-Neckar ...

Beitrag von gelenkwagen » Mo 13. Mai 2019, 17:06

Hallo Guido,

Es ist sehr toll wieder ein neuer Düwag von dir zu sehen :)

Die Rhein-Haardtbahn Wagen sind etwas besonderes, eigentlich wollte ich sie auch mal bauen.
So ein GT6-GB6 wäre klasse. Und dann noch der GT12... Mal sehen ob was daraus wird.
MFG
Morten aus Dänemark

Meine Modellstraßenbahnen:
http://mortenschmidt.piwigo.com/index?/ ... sporvogne/

Interurbahner
Beiträge: 19
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 12:47

Re: Mal was aus Rhein-Neckar ...

Beitrag von Interurbahner » Mi 15. Mai 2019, 11:28

gelenkwagen hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 17:06
Hallo Guido,

Es ist sehr toll wieder ein neuer Düwag von dir zu sehen :)

Die Rhein-Haardtbahn Wagen sind etwas besonderes, eigentlich wollte ich sie auch mal bauen.
So ein GT6-GB6 wäre klasse. Und dann noch der GT12... Mal sehen ob was daraus wird.
Wahrscheinlich wirst Du mit dem ET12 (so heißt das!) Modell schneller fertig sein als die ZWM in Mannheim mit dem 1:1 Vorbild... :wink:

Tramspotters
Beiträge: 409
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 22:32
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Mal was aus Rhein-Neckar ...

Beitrag von Tramspotters » Mi 15. Mai 2019, 22:26

gelenkwagen hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 17:06
Hallo Guido,

Es ist sehr toll wieder ein neuer Düwag von dir zu sehen :)
ein neuer? Das ist ein untoter Post von 2013 ;-)
Tschoe, Guido

www.tramspotters.de

Tramspotters als App für Smartphones:
iPhone: https://itunes.apple.com/de/app/tramspotters/id911797506?mt=8

Antworten